Tom Hardy als neuer James Bond: Fan-Bild vermischt 007 mit John Wick

22.09.2020 - 12:20 UhrVor 1 Monat aktualisiert
11
0
Tom Hardy in Legend und Daniel Craig als James BondAbspielen
© Studiocanal/MGM
Tom Hardy in Legend und Daniel Craig als James Bond
Einem Gerücht zufolge wird Tom Hardy der nächste James Bond. Auch wenn es wahrscheinlich nicht dazu kommen wird, zeigt ein neues Fan-Bild den Schauspieler jetzt schon in der 007-Rolle.

Vergangenes Wochenende ist im Netz das Gerücht hochgekocht, dass Tom Hardy jetzt fest als neuer James Bond besetzt wurde. Auch wenn verschiedene Argumente gegen Hardy als nächsten 007 sprechen und das Gerücht nicht sehr wahrscheinlich ist, sind Fans schon jetzt begeistert von der Vorstellung des Briten in der Rolle des ikonischen Geheimagenten.

Wie Cinema Blend  berichtet, ist auch der mittlerweile bekannte Instagram-Künstler bosslogic sofort auf den aktuellen Hype aufgesprungen und hat ein inoffizielles Poster mit Tom Hardy als James Bond entworfen. Dafür hat er sich außerdem von John Wick inspirieren lassen.

Tom Hardy präsentiert sich auf Fan-Bild als kantiger James Bond

Das in Schwarz-Weiß gehaltene Poster mit Tom Hardy präsentiert den Schauspieler als kantigen, bedrohlichen 007, der ohne gewohnten Maßanzug eher an eine härtere Version des Geheimagenten erinnert:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In seinem Post schreibt bosslogic noch, dass er sich für seine Kreation an dem Poster des ersten John Wick-Films orientiert hat und Tom Hardys Bond mit Keanu Reeves' Profikiller vermischt hat. Hier könnt ihr euch zum Vergleich auch noch das John Wick-Poster anschauen:

Poster zum ersten John Wick

Auch wenn Tom Hardy jetzt schon mehrfach für die Rolle von James Bond im Gespräch war, erscheint sein Casting nach all den Jahren eher unwahrscheinlich. Gegen sein Casting sprechen unter anderem sein hoher Bekanntheitsgrad, sein Alter und die Tatsache, dass jetzt schon zu lange jeder Bescheid wüsste.

Bis zur offiziellen Verkündung von Daniel Craigs Nachfolger dürfte sich das Studio aber sowieso noch etwas Zeit lassen. Momentan gilt es noch, den letzten Auftritt des aktuellen 007 in James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben ausgiebig vorzubereiten und sämtliche Aufmerksamkeit auf den kommenden Blockbuster zu richten.

Schaut hier den Trailer zu Keine Zeit zu sterben

James Bond 007 Keine Zeit Zu Sterben - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

In Deutschland soll Daniel Craigs finaler Bond-Einsatz am 12. November 2020 in die Kinos kommen.

Wie stellt ihr euch Tom Hardy in der James Bond-Rolle vor?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News