Neue Game of Thrones-Edition erscheint: Starke Extras und besseres Bild

09.10.2020 - 17:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
6
0
Game of Thrones - Das sagt Nikolaj-Coster Waldau zum Ende! | Jaime Lannister Interview
16:27
Game of Thrones mit Masie Williams als AryaAbspielen
© HBO
Game of Thrones mit Masie Williams als Arya
Eine neue Edition der 8 Game of Thrones-Staffeln könnt ihr euch jetzt kaufen. Enthalten sind in der Luxusbox ein Reunion-Special und eine Doku. Außerdem erhaltet ihr das bestmögliche Bild.

Über ein Jahr ist die letzte Game of Thrones-Staffel nun alt. Damit endet ein 8-jähriger, aufregender Run durch Westeros, der von schockierenden Episoden, Figurentoden und einem umstrittenen Ende geprägt war. Bald könnt ihr euch die Premium-Box mit allen Staffeln ins Regal stellen.

Denn das streng limitierte 4K Ultra HD Steelbook zu Game of Thrones könnt ihr euch jetzt bei Amazon vorbestellen *. Am 5. November 2020 gehen die Luxusboxen dann über die Theke. Das ist die Gelegenheit für ein lohnendes Upgrade, falls ihr euch über die Jahre mühsam DVDs zusammengekauft hab und jetzt alles schick geordnet in einem Format haben wollt. Die Box bringt auch darüber hinaus genug Features mit.

Neue Game of Thrones-Box: Diese Specials erwarten euch

Über 15 Stunden Bonusmaterial sind dem Vertrieb zufolge auf der Box enthalten. Und zwar:

  • Zweiteiliges Game of Thrones Reunion Special, moderiert von Conan O’Brien
  • Die Dokumentation Game of Thrones: Die Letzte Wache
  • Conquest & Rebellion: Eine animierte Geschichte der Sieben Königslande
  • Audiokommentare, nicht verwendete Szenen, Behind-The-Scenes-Specials und weiteres Bonusmaterial


Das gibt die neue Game of Thrones-Edition technisch her

  • Enthalten sind in der Box natürlich sämtliche 73 Episoden aus den 8 Staffeln.
  • Das macht ganze 30 Discs und 3 Bonus-Discs.
  • Die Wiedergabe der Bilder erfolgt in 2160p Ultra High Definition.
  • Der Ton in Dolby Audio™: Deutsch 5.1, Englisch 5.1 u.a., Dolby Atmos®: Englisch
  • Untertitel sind unter anderem auf Deutsch und Englisch verfügbar, Untertitel für Hörgeschädigte auf Englisch

Podcast für Game of Thrones-Fans: Wie gut wird House of the Dragon?

Game of Thrones war ein Serienphänomen. Doch lässt sich dieser Erfolg wiederholen? Die Prequel-Serie House of the Dragon wird es versuchen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In der neuen Folge von Streamgestöber diskutieren Jenny Jecke und Hendrik Busch über die Herausforderungen von House of the Dragon. Dabei finden sie erstaunlich viel Potenzial in der Grundidee der Serie und formulieren einige Wünsche für die Zukunft.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Habt ihr Game of Thrones bereits fürs Heimkino gekauft?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News