Horror-Sensation bei Netflix: Trailer zu Spuk in Bly Manor gruselt euch zu Tode

23.09.2020 - 15:55 UhrVor 1 Monat aktualisiert
7
1
Spuk in Bly ManorAbspielen
© Netflix
Spuk in Bly Manor
Der Trailer zu Spuk in Bly Manor ist da. Die nächste große Horror-Serie von Netflix schließt an Spuk in Hill House an, die Sensation aus dem Jahr 2018.

Erinnert ihr euch noch an den Herbst 2018? Wir suchten in dunklen Bildecken nach Geistern oder irgendetwas das nach Geistern aussieht. Es war Spuk in Hill House-Zeit. Der Regisseur der Horror-Sensation, Mike Flanagan, kehrt jetzt zurück zu Netflix und bringt die "Fortsetzung" zu Spuk in Hill House mit. Spuk in Bly Manor hat ein ähnliches Setting wie der erfolgreiche Vorgänger, auch einige der Hauptdarsteller sind wieder mit dabei.

Horror-Serie bei Netflix: Das ist der lange Trailer zu Spuk in Bly Manor

Im langen Trailer zu Bly Manor schleicht der Grusel abermals durch das stille Gemäuer eines alten Anwesens. Seht hier den zweieinhalbminütigen Blutgefrierer, der euch endgültig auf die anstehenden Horror-Festtage im Oktober einstimmt.

The Haunting of Bly Manor - S01 Trailer (English) HD
Abspielen

Spuk in Hill House begeisterte vor allem mit seiner Erzählung über zwei Generationen, die gewinnbringend eingesetzt wurde und das Haunted House-Genre bereicherte. Zu den bereits bekannten Rückkehrern gehören jetzt Oliver Jackson-Cohen, Victoria Pedretti und Henry Thomas.

Darum geht es in Spuk in Bly Manor von Netflix

Die Horrorserie basiert auf Henry James' Novelle The Turn of the Screw. Darin rauben Geistererscheinungen einer Erzieherin und zwei Kindern auf dem Anwesen Bly den Verstand.

Wir sind in den 1980er Jahren: Die beiden Kinder Miles (Benjamin Evan Ainsworth) und Flora Wingrave (Amelie Bea Smith) werden nach einem tragischen Vorfall zu Waisenkindern. Allein in ihrem prächtigen Familienanwesen voller dunkler Geheimnisse lebend, werden sie unter die Aufsicht der amerikanischen Erzieherin Dani Clayton (Victoria Pedretti) gestellt, die ihrer eigenen dunklen Vergangenheit entfliehen will und daher den Job auf dem englischen Land annimmt.

Der Onkel der Kinder, Henry Wingrave (Henry Thomas), hingegen kann sich nicht um seine Verwandten kümmern und unterstützt diese aus der Ferne heraus. Denn er will um keinen Preis wieder zurück auf das Anwesen von Bly, auf dem sich seltsame Vorkommnisse ereignen. Dunkle Mächte suchen Bly Manor heim und die Bewohner wissen kaum, womit sie es wirklich zu tun haben. So unter anderem auch Rebecca Jessel, welche sich vor Dani um das Wohl der Wingrave-Kinder kümmerte.

Freut ihr euch auf Spuk in Bly Manor?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News