Disney-Konkurrenz: Netflix lässt den Mond in allen Farben explodieren

24.09.2020 - 08:10 UhrVor 1 Monat aktualisiert
1
3
Die bunte Seite des MondsAbspielen
© Netflix
Die bunte Seite des Monds
Bald startet der Animationsfilm Die bunte Seite des Monds auf Netflix. Der neue Trailer verspricht einen aufregenden Abenteuerfilm, der vor Farben geradezu übersprudelt.

Im Oktober entführt Netflix auf den Mond - und zwar in Form des Animationsfilms Die bunte Seite des Monds, der im Original den Titel Over the Moon trägt. Zwischen Abenteuerfilm und Musical erwartet uns hier ein knallbuntes Spektakel. Der neue Trailer geizt nicht mit fantasievollen Einfällen.

Im Mittelpunkt der Geschichte von Die bunte Seite des Monds befindet sich ein Mädchen, das sich sich für wissenschaftliche Dinge interessiert und seine Freizeit damit verbringt, eine Raumschiff zu bauen. Das Ziel, das der jungen Protagonistin vor Augen schwebt, ist kein geringeres als der Mond, denn hier soll die Mondgöttin leben.

Trailer zum Netflix-Film Die bunte Seite des Monds

Um herauszufinden, was es mit der Legende wirklich auf sich hat, begibt sich Fei Fei (Cathy Ang) auf die gefährliche Reise zum Mond und trifft dabei auf den grünen Gobi (Ken Jeong). Damit hat sich die Farbenpracht des Films noch lange nicht erschöpft. Der Trailer zu Die bunte Seite des Monds zeigt eine verrückte Fantasiewelt.

Schaut den Trailer zu Die bunte Seite des Monds

Die bunte Seite des Monds - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Als Regisseur steckt Glen Keane hinter dem Projekt, der zuvor die Kurzfilme Duet und Dear Basketball inszenierte. Die bunte Seite des Monds stellt somit sein Regiedebüt bei einem abendfüllenden Spielfilm dar. Neu in der Branche ist er aber keineswegs. Seit den 1970er Jahren arbeitete er bei der Entstehung diverser Animationsproduktionen mit.

Von Disney zu Netflix: Glen Keanes Weg im Animationsfilm

Vor allem unter dem Dach von Disney konnte er einiges an Erfahrung bei klassischen Zeichentrickfilmen wie Arielle, die Meerjungfrau, Die Schöne und das Biest und Pocahontas sammeln. Im Zuge von Bolt - Ein Hund für alle Fälle, Rapunzel - Neu verföhnt und Ralph reichts probierte er sich ebenfalls mit Computeranimationen aus.

Neben Cathyn Ang und Ke Jeong gehören Sandra Oh, Robert G. Chiu, John Cho, Ruthie Ann Miles, Margaret Cho, Kimiko Glenn, Artt Butler, Irene Tsu, Clem Cheung, Conrad Ricamora und Hamilton-Star Phillipa Soo zum Cast von Die bunte Seite des Monds. Am 23. Oktober 2020 feiert der Film auf Netflix seine Premiere.

Wie gefällt euch der Trailer zu Die bunte Seite des Monds?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News