Vikings 2.0: Hauptfigur der Netflix-Fortsetzung ist noch berühmter als Ragnar

Vikings - S06 Promo Final Episodes (English) HD
0:26
Vikings: Travis Fimmel als RagnarAbspielen
© History Channel
Vikings: Travis Fimmel als Ragnar
21.01.2021 - 12:13 UhrVor 1 Monat aktualisiert
74
3
Die Saga von Ragnar und seinen Söhnen ist vorbei, doch Vikings geht bei Netflix schon bald mit einem noch bekannteren Wikinger in Vikings: Valhalla weiter.

Die beliebte Historienserie Vikings profitierte vor allem von ihrem komplexen Hauptcharakter Ragnar Lodbrok. Diese großen Fußstapfen will die Netflix-Fortsetzung Vikings: Valhalla Ende 2021 mit einem noch berühmteren Wikinger füllen: Leif Eriksson.

Vikings 2.0: Ragnars Nachfolger gilt als erster Europäer in Nordamerika

Von Leif Eriksson habt ihr im Gegensatz zu Ragnar garantiert im Geschichtsunterricht gehört. Auch wenn Ragnar Lodbrok schon vor Vikings als großer Krieger seiner Zeit galt, war sein Name nur Fachkundigen bekannt.

Der Isländer Leif Eriksson hingegen gilt seit 1961 als erster Europäer auf nordamerikanischem Boden (sorry, Christoph Kolumbus). Er war ein großer Entdecker und ist einer der berühmtesten Wikinger*innen.

Leif Eriksson

Leif Eriksson wurde also in eine bekannte Familie geboren. Auch Leif, der Glückliche genannt, entdeckte er Nordamerika als glücklichen Zufall. Er war eigentlich am Weg nach Grönland und kam sehr weit vom Kurs ab.

Netflix' Vikings-Sequel Vikings: Valhalla geht mit diesem berühmten Wikinger als Protagonist gleich in die Vollen. In Auflistungen der berühmtesten Wikinger*innen sind Leif Eriksson, sein Vater Erik der Rote und seine Schwester Freydis Eriksdottir immer vorne mit dabei.

Lernt im offiziellen Begleitbuch zur Serie alles über Vikings
Zu Amazon
Für Vikings-Fans

Damit zieht das Netflix-Sequel eine (zumindest vor der Serie Vikings) noch bekanntere Familie als die Lodbroks als Hauptfiguren der neuen Serie heran. Das bietet den Verantwortlichen von Vikings: Valhalla jede Menge spannende historische Vorlagen.

Vikings Valhalla bei Netflix: So unterscheidet sich Leif Eriksson von Ragnar

Bei History  können wir nachlesen, dass Leif Erikson zwar in Island geboren, aber wohl in Grönland aufgewachsen ist. Im Gegensatz zu Ragnar, der sich in Vikings vom einfachen Bauern zu einem großen Anführer und Krieger hocharbeitete, startet Leif bereits mit einem bekannten Vater.

Erik der Rote

Leifs berühmter Vater Erik Thorvaldsson, auch Erik der Rote genannt, war der Gründer der ersten europäischen und fortbestehenden Siedlung auf Grönland. Laut Biography  lebte er 950 bis 1000 nach Christus, Leif Eriksson rund 970 bis 1020.

Leif Eriksson ist unter dem Gesichtspunkt des populären Vaters viel eher mit Ragnars Söhnen Björn, Ivar und Co. vergleichbar, als mit Ragnar Lodbrok selbst.

Ein weiterer, essentieller Unterschied zwischen Ragnar und der nächsten Vikings-Hauptfigur Leif Eriksson ist, dass sie weit weg vom norwegischen Zentrum ihres Volkes und ohne die Raubzüge aufwächst, die in Vikings für Ragnar eine zentrale Rolle spielen. Laut der offiziellen Angabe zu seiner Figur bei What's on Netflix  ist er "eine neue Art von Wikinger*in".

Vikings: Ragnar auf Raubzug

Das alles passiert lange nach den Ereignissen rund um Ragnars Söhne, die in Vikings Staffel 6 Teil 2 ihr Ende finden. Um genau zu sein wird Vikings: Valhalla über 170 Jahre nach Vikings spielen, da die Originalserie rund 825 nach Christus endet und Valhalla in etwa im Jahr 1000 beginnt.


Die 1. Staffel von Vikings: Valhalla startet voraussichtlich Ende 2021 bei Netflix.

Mehr spannende Infos zu Vikings Valhalla gibt's im Moviepilot-Podcast

Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber diskutieren Esther Stroh und ich eifrig über Vikings Staffel 6 Teil 2 und Vikings: Valhalla:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir reden über das Schicksal der beste Figuren in Vikings, was wir bereits über die Fortsetzung bei Netflix wissen und was wir uns als große Fans davon erwarten.

*Bei dem Link zu Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhält Moviepilot eine Provision.

Worauf freut ihr euch in Vikings: Valhalla am meisten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News