Pokémon GO-Spieler hat jetzt schon 142 Pokémon & lief dafür 153 km

21.07.2016 - 19:14 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
5
0
Pokémon
© TV Tokyo
Pokémon
Gotta catch 'em all – diesem Motto folgen derzeit Millionen an Spielern. Ein Pokémon Go-Fan die Sache dabei offenbar besonders ernst genommen und ist vielleicht etwas zu weit entgangenen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Erst vorgestern  haben wir euch vom Pokémon Go -Spieler Verigood berichtet, der für uns entdeckte, was passiert, wenn wir Level 30 erreichen. Wie mein Kollege Dom im Interview  mit ihm herausfand, legte er dafür nach eigener Einschätzung rund 100 Kilometer zurück. Doch Verigoods Ehrgeiz ist nicht der einzige, der von Pokémon Go geweckt wurde. Denn Reddit-User ftb_hodor  präsentiert uns nun die stolze Zahl von 153 gelaufenen Kilometern  – und dazu einen Pokédex mit allen Tierchen, die aktuell in den USA gefangen werden können.

Mehr: Pokémon GO — Hier findet ihr heraus, ob die Server Probleme machen 

Insgesamt umfasst seine Sammlung 142 Pokémon. Seinen Ausführungen nach ergibt sich die Zahl aus dem Umstand, dass fünf Stück noch gar nicht im Spiel seien und drei nur außerhalb der Vereinigten Staaten geschnappt werden könnten. Seinen vollständigen Pokédex könnt ihr euch hier ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Um auf diese Liste zu kommen, musste er offenbar  auch einige Eier ausbrüten:

Ich habe 200 Eier ausgebrütet. Hatte vielleicht 10 bis 15 10-Kilometer-Eier. Allerdings kamen die meisten von ihnen vor dem Patch. Seit dem Patch habe ich nur eines gesehen. Ich bin mir sehr sicher, dass sie die Droprate abgeschwächt haben, andere haben ähnliche Erfahrungen gemacht.

Darüber hinaus weißt er darauf hin , dass er sogar mehr als 153 Kilometer zurückgelegt haben dürfte. Pokémon Go erfasse die gelaufenen Strecken nicht gerade präzise. Seiner Fitness-App zufolge hat er sogar 200 Kilometer zusammengetragen. (via gamesradar )

Auf wie viele Kilometer kommt ihr?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News