Tenet: Letztes Puzzleteil von Christopher Nolans Sci-Fi-Blockbuster enthüllt

19.08.2020 - 08:20 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
5
1
Tenet - Trailer 2 (English) HD
2:51
TenetAbspielen
© Warner Bros.
Tenet
Der finale Puzzleteil für Tenet wurde enthüllt. Christopher Nolan verrät, dass es sich dabei um einen neuen Song von Travis Scott handelt, der die Veröffentlichung seines Science-Fiction-Films begleiten wird.

Wenn alles glattgeht, dann startet Tenet nächste Woche in den deutschen Kinos. Bisher wissen wir aber nur sehr wenig über den neuen Science-Fiction-Blockbuster von Christopher Nolan. Wie bei seinen letzten Filmen auch streut der Regisseur ein paar erlesene Brotkrumen, um uns neugierig zu machen.

Making-of-Buch zu Tenet auf Amazon
Zum Deal
Jetzt vorbestellen

Allzu konkrete Details zur Handlung gibt es aber nicht. Dennoch erreicht uns heute eine spannende Neuigkeit, mit der bis vor wenigen Stunden vermutlich niemand gerechnet hat: Der US-amerikanische Rapper Travis Scott steuert einen neuen Song bei, der die Veröffentlichung von Tenet begleitet und direkt mit dem Film verbunden ist.

Neuer Song ist das finale Puzzleteil von Tenet

Diese Information stammt aus einen Profil, das kürzlich beim Lifestyle-Magazin GQ  erschienen ist. Christopher Nolan umschreibt die Kollaboration wie folgt:

"[Travis Scotts] Stimme wurde zum letzten Teil eines einjährigen Puzzles."

Schaut den Trailer zu Tenet:

Tenet - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Darüber hinaus zeigt sich Christopher Nolan beeindruckt davon, wie sich Travis Scott in die (musikalische) Welt von Tenet eingefunden hat. Die Filmmusik wurde von Ludwig Göransson komponiert, der zuletzt mit seiner Arbeit an der Star Wars-Serie The Mandalorian sowie den Marvel-Filmen Venom und Black Panther für Aufsehen sorgte.

Travis Scott selbst umschreibt Christopher Nolans neuen Film als "fire" und teilt auf Instagram einen ersten Blick auf das Cover der Single, die in Kürze veröffentlicht werden soll. Das Motiv weckt dezente Erinnerungen an Inception - als würden wir hier Zeugen eines Kicks werden, ehe die Figuren aus dem Traum erwachen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

The Plan ist der Titel des Songs, der in den USA am Freitag auf TNT zum ersten Mal in Gänze zu hören sein wird. Einen kleinen Vorgeschmack liefert der nachfolgende Teaser.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nun dürfen wir gespannt sein, wie der Song in den fertigen Film passt. Erklingt er nur mit dem Einsetzen des Abspanns? Oder hat Christopher Nolan einen größeren Platz für das Werk gefunden. Gerade in Inception, der viele Ähnlichkeiten zu Tenet aufweist, nahm Edith Piafs Chanson Non, Je ne regrette rien eine Schlüsselrolle ein, um die Figuren aus der Traumwelt zurückzuholen.

Tenet startet am 26. August 2020 in den deutschen Kinos.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Freut ihr euch über Travis Scotts Beteiligung bei Tenet?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News