Neu bei Amazon Prime: Marvel-Star Scarlett Johansson dreht hier richtig durch

24.01.2021 - 08:45 UhrVor 1 Monat aktualisiert
1
0
Girls' Night Out
© Sony/Amazon
Girls' Night Out
Während wir auf Scarlett Johanssons Black Widow-Film warten, erlebt der Marvel-Star auf Amazon Prime eine wilde Partynacht. Die erinnert an Komödien wie Hangover und endet mit einer Leiche.

Scarlett Johansson hat sich in den vergangenen Jahren vor allem als Actionheldin im Kino etabliert. Als Black Widow prügelt sie sich durch das Marvel Cinematic Universe. Dazu kommen Science-Fiction-Filme wie Lucy und Ghost in the Shell. In dem 2017 erschienen Girls' Night Out zeigt sie sich von einer ganz anderen Seite.

Scarlett Johanssons Partynacht endet mit einer Leiche

Seit ein paar Tagen befindet sich Girl's Night Out im Angebot von Amazon Prime und entführt in die Wirren einer schicksalhaften Partynacht, bei der mehr als ein Gläschen Rotwein vergossen wird. Die schonungslose Komödie steht in der Tradition von Filmen wie Hangover. Hier gibt es nicht nur eine paar harmlose Witze, sondern pure Eskalation.

Alle Hangover-Filme in einer Box
Zu Amazon
Blu-ray-Schnäppchen

Bevor die Situation außer Kontrolle gerät, läuft alles nach plan. Jess (Scarlett Johansson) befindet sich inmitten der Vorbereitungen ihrer Hochzeit. Mit ihren besten Freundinnen mietet sie für ein Wochenende ein Strandhaus in Miami, um ihre Junggesellinnenabschied zu feiern. Als Überraschungsgast taucht ein Stripper.

Hier könnt ihr euch den Trailer zu Girls' Night Out anschauen:

Girls' Night Out - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Bis an diesen Punkt folgt Girls' Night Out einer recht vorhersehbaren Handlung. Doch dann ereignet es sich, dass der Stripper einen tödlichen Unfall erleidet und stirbt. Gemeinsam mit Pippa (Kate McKinnon), Blair (Zoë Kravitz), Frankie (Ilana Glazer) und Alice (Jillian Bell) versucht Jess nun, die Leiche mitsamt der Blutspuren zu beseitigen.

Scarlett Johansson in einer ungewohnten Filmumgebung

Schnell wird aus dem unbeschwerten Partyfilm eine schwarze Komödie, in der es drüber und drunter geht. Zu dem verheerenden Zwischenfall mit dem Stripper gesellt sich eine Reihe an Missverständnissen und Konflikten, die das Geschehen verkomplizieren. Am spannendsten ist aber, wie sich Girl's Night Out in Johanssons Filmographie einordnet.

Völlig fremd sind der Schauspielerin Komödien nicht. Allerdings hat sie sich selten in einer solch ausgelassenen Produktion ausprobiert. Auch wenn Girls' Night Out nicht der beste Film seiner Art ist, könnt ihr auf Amazon Prime einen Blick wagen, um Scarlett Johansson in einer ungewohnten Umgebung zu sehen.

Im Black Widow ist sie dann wieder ganz in ihrem Element. Der neuste Marvel-Film startet nach aktuellen Angaben am 6. Mai 2021 in den deutschen Kinos .

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Werdet ihr euch Girls' Night Out auf Amazon Prime anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News