Loving Vincent
© Weltkino
Loving Vincent

Loving Vincent - Trailer zum animierten Kunstwerk der besonderen Art

Wer sich einen Kinobesuch zu Weihnachten wünscht, der sollte vielleicht Loving Vincent ins Auge fassen. Der Film wird am 28.12.2017 in die deutschen Kinos kommen und bietet neben einer Aufbesserung der künstlerischen Allgemeinbildung über einen der wichtigsten Begründer der modernen Malerei auch ein Kunstwerk der besonderen Art. Oben findet ihr einen neuen Trailer.

Loving Vincent erzählt die Geschichte von Vincent van Gogh. Dabei dienten mehr als 120 Gemälde des Impressionisten als Vorlage. Sie wurden in Öl auf Leinwänden nachgemalt und dann in Bewegung gebracht. Über 100 Maler waren über mehrere Monate damit beschäftigt. Damit ist der Streifen von Dorota Kobiela und Hugh Welchman der erste in Öl gemalte Animationsfilm in Spielfilmlänge. Dafür wendeten die Macher sogenannte PAWs (Painting Animation Work Stations) an. Finanziert wurde das Projekt übrigens auch mit Hilfe einer Kickstarter-Kampagne.

Die britisch-polnische Produktion heimste bisher ziemlich viel Lob ein. Bei der IMDb steht eine 8,6 zu Buche. Beim Shanghai International Film Festival gewann Loving Vincent den Hauptpreis. Wir sind gespannt.

Was haltet ihr von Loving Vincent? Werdet ihr euch den Film vormerken?

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)

Deine Meinung zum Artikel Loving Vincent - Trailer zum animierten Kunstwerk der besonderen Art