Heute im Stream: Einer der größten Filme mit Kevin Costner, der für 7 (!) Anti-Oscars nominiert wurde

13.12.2023 - 10:04 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
BodyguardWarner Bros.
0
0
Ihr könnt euch einen echten Klassiker mit Kevin Costner im Stream ansehen. Der fiel bei der Kritik seinerzeit allerdings durch und wurde für sieben Anti-Oscars nominiert.

Kevin Costner hat auch auf dem Höhepunkt seiner Karriere nicht unbedingt immer nur gute Filme gedreht. Bodyguard war sogar für sieben Anti-Oscars nominiert, weil er nicht besonders bei der Kritik ankam. Trotzdem ist der Film zum absoluten Klassiker avanciert, auch dank seines Soundtracks.

Darum geht's in Bodyguard

Eigentlich ist Frank Farmer ein richtiger Vollprofi und der beste seines Fachs. Darum wird der Personenschützer aka Bodyguard auch für einen komplizierten Job angeheuert: Er soll die extrem erfolgreiche wie beliebte Sängerin Rachel Marron (Whitney Houston) beschützen.

Das berühmte Pop-Sternchen wird zwar von ihren meisten Fans geliebt, es gibt aber natürlich auch Ausnahmen. Ein ganz besonders aufdringlicher wie gruseliger Verehrer will ihr sogar ans Leder und macht der Sängerin das Leben schwer.

Bodyguard Frank Farmer und Pop-Sängerin Rachel verlieben sich.

Normalerweise wäre das alles gar kein Problem für den abgebrühten Super-Bodyguard Kevin Costner. Wenn es ihm gelingen würde, sich an seine eigenen Regeln zu halten. Aber das Schicksal spielt ihm einen Streich und so bekommt er Schwierigkeiten aufgrund seiner eigenen Gefühle gegenüber Rachel Marron, die immer stärker werden.

Kevin Costners Bodyguard war zwar ein Hit, wurde aber für sieben Anti-Oscars nominiert

So richtig zünden wollte der Liebesfilm mit Kevin Costner und Whitney Houston damals nicht. Er war zwar durchaus erfolgreich (was er vor allem dem Soundtrack verdankt, der sich millionenfach verkauft hat), aber die meisten Kritiker:innen fanden den Streifen zu klischeebeladen und schlecht.

Dementsprechend wurde er bei den sogenannten Razzies 1993 für sieben Goldene Himbeeren nominiert. Die Razzies sind eine Art Anti-Oscars, bei der die schlechtesten Filme ausgezeichnet werden.

Bodyguard war sowohl in den Kategorien Schlechtester Film, Schlechtester Schauspieler und Schlechteste Schauspielerin als auch Schlechtestes Drehbuch und Schlechteste Newcomerin nominiert. Gewonnnen hat der Streifen dann allerdings keine einzige Goldene Himbeere.

TV oder Stream: Wann und wo läuft Bodyguard?

Kabel Eins zeigte den Kevin Costner-Klassiker Bodyguard am 12. Dezember 2023 zur Primetime um 20:15 Uhr. Er lief bis 23 Uhr. Um 1:30 Uhr folgte dann nochmal eine Wiederholung.

Jetzt habt ihr die Möglichkeit, euch Bodyguard online zu leihen oder zu kaufen: bei Google Play, Apple TV, Maxdome, Amazon oder Magenta TV.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News