Die schockierendste Szene in Saltburn bei Amazon Prime war gar nicht so geplant: "Das Außergewöhnlichste, was ich je gesehen habe"

07.01.2024 - 13:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
SaltburnAmazon Studios
0
0
Das satirisch-unterhaltsame Thriller-Drama Saltburn sorgt bei Amazon Prime für Diskussionen um kontroverse Szenen. Die schockierendste davon stand so ausufernd zuerst gar nicht im Drehbuch.

Ende 2023 erschien mit Saltburn noch einer der umstrittensten Filme des Jahres im Streaming-Abo von Amazon Prime. Mehrere Szenen aus dem Werk von Promising Young Woman-Regisseurin Emerald Fennell lösten kontroverse Diskussionen aus oder wurden erhitzt im Netz geteilt.

Die wohl schockierendste Saltburn-Szene dreht sich um ein Grab, in das aufgestaute Emotionen auf anstößige Weise entladen werden. Wie jetzt bekannt ist, stand die Szene so explizit eskalierend zuerst gar nicht im Drehbuch. Die Regisseurin und Darsteller Barry Keoghan improvisierten sie beim Dreh.

Achtung, es folgt ein großer Spoiler zur Saltburn-Handlung!

Schockierender Saltburn-Höhepunkt entstand spontan am Set

In Fennells Film verliebt sich der aus einfachen Verhältnissen stammende Oliver (Keoghan) als Neuzugang an der Oxford-Universität in seinen wohlhabenden Kommilitonen Felix (Jacob Elordi). Nachdem er auf das Anwesen des reichen Adeligen eingeladen wird und dort länger leben darf, kommt es irgendwann in Saltburn zu einer tragischen Entwicklung.

Nach einer Party wird Felix tot im Irrgarten des Anwesens aufgefunden. Im Anschluss an die Beerdigung steht Oliver alleine vor Felix' Grab, wobei er die Hose herunterlässt und die frische Erde bis zum Orgasmus penetriert.

Für viele gilt dieser Moment als geschmackloser Höhe- oder Tiefpunkt von Saltburn. Im Interview mit Entertainment Weekly  sprachen die Regisseurin und Keoghan genauer über die Szene, die anfangs gar nicht so geplant war:

Ich habe am Morgen mit Barry gesprochen und nur gesagt: 'Ich weiß nicht, Barry. Ich glaube, er würde … den Reißverschluss öffnen.' Und Barry sagte nur: 'Ja.'

Keoghan bat dann darum, dass das Set von der Umgebung abgeschirmt wird und spielte die Szene spontan so, wie sie im finalen Film zu sehen ist.

Jacob Elordi als Felix in Saltburn

Für die Regisseurin besteht der Reiz gerade in der Länge des skurrilen Moments. Nicht wegzuschneiden und Olivers Handlung mit Unbehagen auszuhalten, sei die Absicht gewesen.

Im Interview bezeichnet Fennell die Performance von Keoghan in der Szene außerdem als "das Außergewöhnlichste, was sie je gesehen hat".

Podcast: Die 10 besten Streaming-Filme 2023 bei Netflix, Amazon und Co.

Was sind die besten Filme, die dieses Jahr exklusiv bei Netflix, Amazon und Co. veröffentlicht wurden? Wir blicken zurück auf das Streaming-Jahr 2023 und stellen euch die besten filmischen Begegnungen vor, die wir 2023 bei einem Streaming-Dienst hatten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ein eiskalter Killer, eine Schlange im Bett und eine Alien-Invasion, bei der kaum ein Wort gesprochen wird. Sogar die Highschool-Version von Fight Club hat es unter die 10 besten Streaming-Filme 2023 geschafft.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News