7.4

Roma

Kinostart: 06.12.2018 | Mexiko, USA (2018) | Familiendrama, Drama | 135 Minuten | Ab 12

Roma ist ein Familiendrama von Alfonso Cuarón mit Yalitza Aparicio und Marina de Tavira.

In seinem mexikanischen Drama Roma erzählt Alfonso Cuarón vom Leben einer Mittelstands-Familie und deren Haushälterin in Mexikos Hauptstadt in den frühen 1970er Jahren.

Aktueller Trailer zu Roma

Komplette Handlung und Informationen zu Roma

Handlung von Roma
Roma ist ein Stadtbezirk in der Metropole Mexico-Stadt, in dem vor allem Familien des Mittelstandes leben. Hier arbeitet in den 70ern auch Cleo (Yalitza Aparicio) als Haushälterin für eine Familie, in der Sofía (Marina de Tavira) das Leben mit ihren vier Kindern zu meistern versucht und zugleich auf die Rückkehr ihres Ehemannes wartet. Während es draußen auf den Straßen immer häufiger zu Ausschreitungen zwischen Studenten und Milizen kommt, erhält Cleo außerdem Nachrichten, die sie ihre Arbeit zunehmend vernachlässigen lassen.

Hintergrund & Infos zu Roma
Roma feierte seine Weltpremiere Ende August 2018 beim Filmfestival von Venedig. Obwohl der Streamingdienst Netflix die Vertriebsrechte an dem Werk innehat, wurde Roma in Deutschland eine Woche vor dem Streaming-Start mit einem limitierten Kinostart auch auf einige deutsche Leinwände gebracht. (ES)

Schaue jetzt Roma

Pressestimmen

10 Pressestimmen zu Roma

8.9
Die Pressestimmen haben den Film mit 8.9 bewertet.
Aus insgesamt 10 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Roma

7.4 / 10
1.200 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
16

Nutzer sagen

Lieblings-Film

4

Nutzer sagen

Hass-Film

558

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

93

Nutzer haben

kommentiert

12.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare