Community
HBO bestätigt

Zweite Staffel von The Brink mit Jack Black bestellt

22.07.2015 - 14:30 Uhr
0
0
The Brink - S01 Trailer (English) HD
1:25
Jack Black in The BrinkAbspielen
© Sky Atlantic HD
Jack Black in The Brink
Zwei Wochen nach dem Tod des Produzenten Jerry Weintraub wird bekannt gegeben, dass die von ihm produzierte Polit-Comedy The Brink mit Tim Robbins und Jack Black fortgesetzt wird. HBO hat dies bestätigt.

The Brink, eine Polit-Comedy-Serie, die 2014 sehr schnell von der Planung in den Produktionsstatus gelangte, wird eine zweite Staffel bekommen. Das berichtet Deadline . Nachdem sich die Einschaltquoten wieder verbesserten, entschloss sich HBO, die Crew um Jack Black, Tim Robbins und Pablo Schreiber in eine neue Runde zu schicken. Branchenveteran Jerry Weintraub, der vor zwei Wochen starb, war als Produzent für The Brink tätig gewesen.

The Brink behandelt mit viel schwarzem Humor eine globalpolitische Krise mit dem Fokus auf drei Hauptakteure: Der amerikanische Außenminister Walter Larson (Robbins), Botschaftsmitarbeiter Alex Talbot (Black) und Kampfpilot Zeke Tilson (Schreiber). Um den Dritten Weltkrieg zu verhindern, müssen die drei unbedingt zusammenarbeiten.

The Brink läuft in seiner ersten Staffel mit 10 Folgen à 30 Minuten auf dem amerikanischen Sender HBO. Seit 21. Juni 2015 kann die Serie auf Sky in der Originalversion angesehen werden.

Habt ihr The Brink schon gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News