Resident Evil-Ersatz ballert los: Monster Hunter-Video verspricht gigantischen Spaß

05.10.2020 - 15:59 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
2
2
Monster Hunter - Teaser Trailer (Deutsch) HD
0:18
Milla Jovovich in Monster HunterAbspielen
© Constantin Film
Milla Jovovich in Monster Hunter
Zur Videospielverfilmung Monster Hunter ist ein erster Teaser erschienen. Das Video entfesselt eine bekannte Kreatur aus der Vorlage und steigert direkt die Lust auf Action-Exzess.

Im Kino hat sich Paul W.S. Anderson zuletzt vor allem mit dem Resident Evil-Franchise ausgetobt. Bei vier von sechs Filmen führte er Regie, wobei Anderson seine Beiträge immer stärker mit einer eigenen Ästhetik veredelte, die die Reihe zu berauschenden Videospiel-Erlebnissen auf der Leinwand machte.

Für seinen nächsten Film hat sich der Regisseur wieder ein Videospiel ausgesucht, das er ein weiteres Mal mit seiner Frau Milla Jovovich in der Hauptrolle adaptierte. Zu dem Action-Blockbuster Monster Hunter ist jetzt ein erster Teaser erschienen. Der macht direkt deutlich, dass sich Zuschauer erneut auf bombastischen Exzess freuen dürfen.

Monster Hunter-Teaser entfesselt eine gigantische Kreatur in der Wüste

Das erste Video zu Monster Hunter ist nur 17 Sekunden lang, doch keine davon wird verschwendet. Mehr als eine Wüstenlandschaft, eine schwer bewaffnete Truppe von Soldaten und eine gigantische Kreatur braucht es nicht, um den Hunger auf bombastische Action-Unterhaltung kräftig anzuheizen.

Schaut hier den ersten Monster Hunter-Teaser!

Monster Hunter - Teaser Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

In der mit Sicherheit nicht gerade wichtigen Handlung von Monster Hunter werden Lieutenant Artemis (Milla Jovovich) und ihr Team loyaler Soldaten durch ein Portal in eine neue Welt transportiert, die von tödlichen Monstern bevölkert wird. Hier trifft die Truppe auf den mysteriösen Hunter (Tony Jaa), der den Kreaturen immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf.

Fans der Monster Hunter-Videospiele dürften die Kreatur aus dem ersten Teaser gleich erkennen. Es handelt sich um den Flugdrachen Diablos, der sich in der Vorlage im Sand eingraben kann und überraschend von unten angreift. Dabei zeigen die ersten bewegten Bilder zu dem Film schon, dass sich Paul W.S. Anderson nach Resident Evil wieder deutlich von der Videospielvorlage lösen dürfte.

Während in Monster Hunter vor allem Hieb- und Stichwaffen zur Jagd benutzt werden, die sich der Spieler selbst zusammenbauen muss, sind die Figuren im Filmteaser mit schwerem Geschütz wie einem MG bewaffnet.

Alle Resident Evil-Filme mit Milla Jovovich
Zum Deal
Neue Blu-ray-Box

Der Teaser gibt ganz am Ende aber auch nochmal Rätsel auf. Nachdem es zuletzt hieß, dass der Kinostart von Monster Hunter auf 2021 verschoben wurde, enthüllt das Video jetzt Dezember 2020 als Veröffentlichungsmonat. Ein genaueres Datum ist nicht bekannt, aber womöglich wird das Studio Ende des Jahres noch mit einer Überraschung aufwarten.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie findet ihr den ersten Monster Hunter-Teaser?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News