Community
Regie-Projekt

Ralph Fiennes dreht Biopic über russischen Tänzer Nurejew

24.06.2015 - 13:30 Uhr
0
0
James Bond Spectre - Teaser Trailer (Deutsch) HD
1:36
Verlässlich gut: Ralph Fiennes in Grand Budapest HotelAbspielen
© 20th Century Fox
Verlässlich gut: Ralph Fiennes in Grand Budapest Hotel
Ob als SS-Offizier in Schindlers Liste oder als Voldemort in Harry Potter: Ralph Fiennes weiß vor der Kamera zu überzeugen. Auch hinter der Kamera hat er was auf dem Kasten. Mit einem Biopic über den russischen Tänzer Nurejew will Fiennes das wieder beweisen.

Die meisten von euch mögen den britischen Schauspieler Ralph Fiennes aufgrund seiner gruseligen Darstellung des Harry Potter-Widersachers Voldemort kennen, doch Fiennes leistete nicht nur vor der Kamera grandiose Arbeit. Denn auch mit seinem Regiedebüt Coriolanus und der Dickens-Verfilmung The Invisible Woman wusste er Kritiker und seine Fans zu beeindrucken. Jetzt tritt Ralph Fiennes ein drittes Mal hinter die Kamera und auch sein nächstes Projekt klingt wirklich vielversprechend.

Mehr: Erster Trailer zu James Bond 007 - Spectre mit Ralph Fiennes als M 

Laut Empire  handelt es sich bei Ralph Fiennes dritter Regiearbeit um ein Biopic über den legendären russischen Balletttänzer Rudolf Chametowitsch Nurejew . Im Gegensatz zu den meisten Biopics soll sich die Handlung des Films um ein konkretes Ereignis im Leben von Nurejew drehen, nämlich seiner Flucht aus der Sowjetunion im Jahr 1961 und vor dem KGB. In Anbetracht des schwierigen Temperaments von Nurejew, der als dickköpfig, ungehobelt und aufbrausend galt, klingt das nach einem spannenden Biopic mit dem nötigen Pfiff.

Das Drehbuch zu dem Biopic wird derzeit von David Hare (Der Vorleser) geschrieben und basiert auf Julie Kavanghs Biographie des legendären Balletttänzers, Nureyev: The Life. Bis wir aber Ralph Fiennes Arbeit hinter der Kamera zu Gesicht bekommen, dürfen wir ihn erst einmal wieder vor der Kamera bewundern, nämlich als M in James Bond 007 - Spectre, der hierzulande am 5. November 2015 in unseren Kinos startet.

Freut ihr euch auf Ralph Fiennes Biopic über den Balletttänzer Rudolf Nurejew?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News