Marvel-Fans entdecken versteckte Deadpool 3-Bösewichtin im Trailer: Ihre Comic-Geschichte klingt fast zu krass, um wahr zu sein

04.03.2024 - 16:46 UhrVor 1 Monat aktualisiert
DeadpoolDisney
0
0
Dank einer neuen Deadpool 3-Information wollen Marvel-Fans die große Bösewichtin des Films identifiziert haben. Im Trailer ist sie womöglich auch schon zu sehen.

Die versammelten Privatdetektive der Welt sind gar nichts gegen Marvel-Fans. Deadpool & Wolverine ist der Beweis: Aufmerksame Mitglieder der Fan-Gemeinde haben durch eine Forderung beim US-amerikanischen Copyright-Amt herausgefunden, dass die große X-Men-Gegenspielerin Cassandra Nova im Film zu sehen sein soll. Ihre Hintergrundgeschichte klingt bizarrer als alles, was je im Marvel Cinematic Universe (MCU) zu sehen war. Und womöglich haben wir sie schon im Trailer gesehen.

Cassandra Nova in Deadpool 3? Ihre Marvel-Story ist völlig skurril

Wie unter anderem Screen Rant  berichtet, führt der Copyright-Antrag  von Deadpool 3 die Figur Cassandra Nova unter den Figuren des Films auf, verrät allerdings nicht, welcher Star sie spielen wird. Aber wer ist Cassandra Nova überhaupt?

Cassandra Nova in den Marvel-Comics

Bei Cassandra Nova handelt es sich um die Zwillingsschwester von X-Men-Anführer Charles Xavier (unter anderem gespielt von Patrick Stewart). Bereits im Mutterbauch war sie derart bösartig, dass der besorgte Embryo ihres Bruders beschloss, sie auf der Stelle zu töten. Das gelang ihm nur scheinbar: Nova regenerierte sich in der Kanalisation und wurde schließlich zu einer großen Feindin der X-Men. Bisher war sie nur in den Comic-Vorlagen zu sehen.

Findige Marvel-Fans wollen sie bereits im Deadpool 3-Trailer identifiziert haben. Sie soll kurz in einer Rückenansicht mit kahlem Kopf zu sehen sein. Das ist zwar Spekulation, aber auch nicht ganz unwahrscheinlich: Immerhin besitzt Nova in den Comics, genau wie ihr Zwillingsbruder, keine Haare.

Bild aus dem Deadpool 3-Trailer: Ist hier Emma Corrin als Cassandra Nova zu sehen?

Sowohl Screen Rant als auch Slashfilm  bringen Deadpool 3-Star Emma Corrin (The Crown) mit Nova in Zusammenhang. Corrin soll im Marvel-Film eine Bösewichtin spielen. Details sind aber nicht offiziell bestätigt. Tatsächlich sind sämtliche Informationen zur Marvel-Gegenspielerin bisher nicht mehr als unbestätigte Gerüchte. Eine Reaktion der Filmproduzent:innen liegt etwa noch nicht vor.

Wann kommt Deadpool 3 ins Kino?

Genaueres werden Fans also erst in einigen Monaten erfahren. Deadpool 3 wird am 24. Juli 2024 im Kino erscheinen. Neben Hauptdarsteller Ryan Reynolds ist unter anderem Hugh Jackman vor der Kamera zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News