In 23 Tagen startet der größte Abenteuerfilm des Jahres mit 300 Millionen Dollar Budget bei Disney+

23.11.2023 - 19:30 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
Indiana Jones und das Rad des SchicksalsDisney
0
0
Das Finale der ultimativen Abenteuer-Reihe kommt schon bald zu Disney+. Es handelt sich um einen Blockbuster der Superlative – von der erzählerischen Tragweite, über die Besetzung bis zum Budget.

Dieses Jahr gab Harrison Ford seinen endgültigen Abschied als Abenteurer von Dienst: Indiana Jones und das Rad des Schicksals markierte den fünften und letzten Teil der Reihe, die von Steven Spielberg begründet wurde. Logan-Regisseur James Mangold inszenierte Harrison Fords Ehrenrunde, die zu den größten Kino-Blockbustern des Jahres zählte – vor allem angesichts des gewaltigen Budgets.

Wir verraten euch, wann Indiana Jones 5 bei Disney+ startet. Der Termin ist nicht mehr fern. Schon jetzt könnt ihr die ersten vier Indiana Jones-Filme bei Disney+ streamen *.

Wann kommt Indiana Jones 5 zu Disney+?

Der Start von Indiana Jones und das Rad des Schicksals steht seit längerem fest: Am 15. Dezember 2023 ist es so weit und damit pünktlich zu Weihnachten.

Der verjüngte Harrison Ford in Indiana Jones 5

Zusätzlich zu Indiana Jones und das Rad des Schicksals kriegen Indy-Fans am 15. Dezember einen Bonus-Film: Die Dokumentation Zeitlose Helden: Indiana Jones & Harrison Ford wirft einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen der Indiana Jones-Reihe und zeigt exklusives Behind-the-Scenes-Material.

Wie teuer war Indiana Jones 5?

Der größte Abenteuerfilm des Jahres war auch einer der teuersten Filme des Jahres. Das Budget soll laut Variety  rund 300 Millionen US-Dollar verschlungen haben, und das ohne Marketing-Kosten, die mindestens 100 Millionen Dollar betragen. Bei einem Einspielergebnis  von 383 Millionen US-Dollar war das zu wenig. Immerhin kann der Blockbuster nun bei Disney+ neu verwertet werden.

Zum Thema:

Worum geht es in Das Rad des Schicksals?

Die Geschichte beginnt 1944 im Zweiten Weltkrieg. Indy (Harrison Ford) befindet sich mit seinem Kollegen Basil Shaw (Toby Jones) auf einer geheimen Mission in den französischen Alpen, um die Lanze des Longinus vor den Nazis zu bergen. Doch der Wissenschaftler Jürgen Voller (Mads Mikkelsen) entdeckt ein mächtigeres Artefakt: das Rad des Schicksals.

Danach folgt ein Zeitsprung ins Jahr 1969. Die USA haben den Wettlauf ins All gewonnen. Für den altmodischen Dr. Henry Jones Jr. interessiert sich niemand mehr. Wo einst die Studierenden ihren Blick nicht abwenden konnten, erwartet ihn jetzt nicht mehr als ein müdes Gähnen im Auditorium. Doch dann platzt seine Patentochter Helena Shaw (Phoebe Waller-Bridge) in den Saal und verwickelt Indy in ein aufregendes Abenteuer, in dem die Ereignisse der Vergangenheit und Gegenwart zusammenlaufen.

*Bei dem Link zum Angebot von Disney+ handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News