EU lockert Streaming-Regeln - Was ändert sich durch Abschaffung von Geo-Blocking?

Entspannt streamen bald auch im Ausland möglich
© Sony Pictures
Entspannt streamen bald auch im Ausland möglich

Auf legalem, offziellem Wege können Nutzer von Streaming-Angeboten die ihnen versprochenen Inhalte bisher nicht im Ausland nutzen: "Dieser Inhalt ist in Ihrem Land nicht verfügbar", so die weitläufige Fehlermeldung. Doch eine am Donnerstag vom EU-Parlament in Straßburg gebilligte Verordnung sieht vor, dass diese als Geo-Blocking bekannte Länderhürde bald der Vergangenheit angehören wird. Wie Meedia berichtet, tritt der Beschluss neun Monate nach Veröffentlichung im Europäischen Amtsblatt in Kraft, also Anfang 2018. Das notwendige grüne Licht seitens der EU-Staaten gilt nur noch als Formsache und soll Anfang Juni gegeben werden.

Das Problem der Anbieter war bisher, dass sie die angebotenen Inhalte auf Grund fehlender Rechte nicht im Ausland zeigen durften. Dadurch sahen sie sich gezwungen, mit dem Geo-Blocking entsprechende Angebote im Ausland zu blockieren, sodass Kunden ihre zuhause gekauften Abos während eines Auslandaufenthalts in der Regel nicht nutzen konnten. Probleme mit den Copyrights wird es für die Streaming-Anbieter in Folge der neuen Verordnung indes nicht geben. Laut Tiemo Wölken, SPD-Abgeordneter im EU-Parlament, werde fortan so getan, als ob der Zugriff im Ausland aus dem Heimatland passiere.

Damit sollen Abo-Kunden im Ausland die gleichen Inhalte sehen können wie daheim. Wenn es der Anbieter erlaubt, sogar mehr. Für die Funktionstüchtigkeit müssen die Anbieter den Wohnsitz ihrer Kunden prüfen, um das Land bestimmen zu können. Dies könnte durch den Abgleich der Daten bei Vertragsabschluss geschehen. Damit soll zudem Betrug vorgebeugt werden, wenn der Verbraucher in einem anderen Land etwa einen geringeren Abo-Preis bezahlen, die Inhalte aber auch zuhause beziehen würde. Zwar spricht der Beschluss von "vorübergehenden Auslandsaufenthalten". Eine zeitliche Regelung gibt es jedoch nicht.

Was sagt ihr zur Lockerung der Streaming-Richtlinien durch die EU?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel EU lockert Streaming-Regeln - Was ändert sich durch Abschaffung von Geo-Blocking?

B2044373867f4506aaf39f3c6616d439