Aladdin - Disney hat Probleme, Hauptdarsteller für Realfilm zu finden

Aladdin (1992)
© Disney
Aladdin (1992)

Disney findet anscheinend einfach keinen Hauptdarsteller für Aladdin. Laut dem Hollywood Reporter endete ein weltweiter Casting-Aufruf für das von Guy Ritchie inszenierte Musical im März erfolglos. Demnach sprachen für den auf den 1992 erschienen Zeichentrickklassiker basierenden Realfilm 2.000 Schauspieler und Schauspielerinnen für die Hauptrollen von Aladdin und Jasmin vor. Besonders die Suche nach dem männlichen Part gestalte sich demnach als äußerst schwierig. Für die Rolle suchen Disney, Ritchie und Besetzer um den Globus nach einem jungen Mann in den Zwanzigern mit Gesangs- und Schauspielfertigkeiten, der zudem Wurzeln im Nahen Osten oder Indien hat.

Ursprünglich sollte Aladdin bereits im Juli in Produktion gehen. Laut nicht näher genannter Quellen fanden mehrere Testrunden in London statt, für die Schauspieler bis zu zwei Wochen in der englischen Hauptstadt verbrachten. Der Bericht zitiert den Agenten von einem der betroffenen Darsteller, demzufolge der Prozess ein "Chaos" gewesen sei. Mit Dev Patel und Riz Ahmed hatte Disney selbst zwei namhafte Akteure für die Titelrolle auf dem Zettel, doch wahrscheinlich geht diese an einen Newcomer. Zuletzt sprachen u.a. der Niederländer Achraf Koutet, der Kanadier Mena Massoud und der US-Amerikaner George Kosturos vor.

Für den weiblichen Part der Jasmin an der Seite von Aladdin habe Disney zuletzt Interesse an Naomi Scott (Power Rangers) sowie an der Inderin Tara Sutaria gezeigt. Allerdings müsse vor einer Besetzung die männliche Hauptrolle feststehen, um die Chemie zwischen dem Leinwandpaar zu testen. Inzwischen holte sich der Mäusekonzern zusätzliche Hilfe von zwei Veteranen aus dem Genre des Filmmusicals: So arbeitete Marc Platt zuletzt etwa an Disneys kommendem Mary Poppins Returns, während Chris Montan als ausführender Musik-Produzent u.a. an Pocahontas und Toy Story mitwerkelte.

Was sagt ihr zu den Schwierigkeiten im Casting-Prozess von Aladdin?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Aladdin - Disney hat Probleme, Hauptdarsteller für Realfilm zu finden

045b8191fa944146a06cb058f5780bb6