Ab heute bei Disney+: Einer der besten Filme des Jahres, den kaum jemand gesehen hat

01.12.2021 - 08:00 UhrVor 1 Monat aktualisiert
12
1
The Last Duel - Trailer (English) HD
2:28
The Last Duel jetzt bei Disney+Abspielen
© Disney
The Last Duel jetzt bei Disney+
In den Kinos ist Ridley Scotts neuster Geniestreich zu Unrecht untergegangen. Mit dem Start bei Disney+ habt ihr nun die Chance nachzuholen, was dieses Jahr niemand verpassen sollte: The Last Duel.

Ritterfilme sind selten geworden. Doch das Genre birgt ein enormes Potenzial, wie Ridley Scott in seinem diesjährigen The Last Duel mitreißend zeigt. Im Kino wollten das leider nur wenige sehen. Doch mit dem Start am 1. Dezember 2021 bei Disney+ wird der Film hoffentlich doch noch die Aufmerksamkeit bekommen, die er verdient.

Bei Disney+: The Last Duel ist trotz Versagen an den Kinokassen hervorragend

Vor anderthalb Monaten musste ich selbst in Berlin mit seinen 1000 Kinos in der Startwoche angestrengt suchen, um eine Vorstellung zu finden, die The Last Duel auf der großen Leinwand zeigte. Die Ausgangssituation für einen Kinoerfolg war also von Anfang an nicht gut. Das Publikum blieben entsprechend aus. Dabei ist Ridley Scotts fesselndes Ritterepos einer der besten Filme, die ich dieses Jahr gesehen habe.

Holt euch schon im The Last Duel-Trailer eure erste Gänsehaut ab

The Last Duel - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Die Handlung von The Last Duel ist im 14. Jahrhundert angesiedelt und schnell erzählt: Als der französische Ritter Jean de Carrouges (Matt Damon) nach einiger Abwesenheit nach Hause zurückkehrt, beschuldigt seine Ehefrau Marguerite (Jodie Comer) seinen alten Freund Jacques Le Gris (Adam Driver), sie vergewaltigt zu haben. In Ermangelung von Zeugen soll ein Ritter-Duell als Gottesurteil entscheiden, wer in der Angelegenheit die Wahrheit sagt.

Dass The Last Duel 100 Millionen Dollar kostete und weltweit gerade einmal 28 Millionen einspielte, macht ihn zum Kassenflop. Und das obwohl diejenigen (aus den Kritiker- und Publikumsreihen), die den Film sahen, voll des Lobes * waren.

The Last Duel bietet bei Disney+ alles, was das Filmherz begehrt

Nachdem ich zweieinhalb Stunden meine Fingernägel in den Kinosessel gebohrt hatte, fühlte sich der fehlende finanzielle Erfolg von The Last Duel für mich umso schmerzhafter an. Denn das epische Historien-Drama ist ein einmaliger Mix aus Mitfiebern und Staunen:

  • The Last Duel hat erstklassige Schauspieler in Höchstform
  • Der Film verhandelt aufwühlend aktuelle Moral-Fragen in historischem Gewand
  • Und er bietet noch dazu eine wahnsinnig packende (wahre!) Erzählung.
The Last Duel mit Jodie Comer und Adam Driver jetzt bei Disney+

Als emotionaler Kern der Geschichte funktioniert die MeToo-Story im Mittelalter, die eindrücklich zeigt, dass Frauen damals nur ohnmächtig zusehen könnten, wie Männer über ihr Schicksal entschieden. Die Spannung liefert das immer näher rückende (wahrlich nicht zimperlich inszenierte) Duell sowie das Ränkespiel von Adeligen wie Pierre d'Alençon (Ben Affleck), die Wahrheit und Lüge zusätzlich verdrehen und ihren eigenen Interessen unterordnen. Am besten geht in The Last Duel aber der dreifache Perspektiv-Wechsel als erzählerischer Kniff auf, der unsere Sicht auf die Ereignisse immer wieder neu definiert.

Nach Filmen wie Gladiator, Königreich der Himmel und Robin Hood sollte sich eigentlich niemand mehr wundern, dass Ridley Scott sich im Historien-Genre pudelwohl fühlt. Killing Eve-Darstellerin Jodie Comer darf nach Free Guy bei Disney+ nun einmal mehr ihr beachtliches Können unter Beweis stellen. Und die bekanntermaßen eng befreunden Schauspieler Matt Damon und Ben Affleck als Feinde zu sehen, ist eine unerwartete Freude, auch wenn ihr Last Duel-Kuss herausgeschnitten wurde.

The Last Duel mit Ben Affleck und Matt Damon jetzt bei Disney+

Wie sich so viel Beachtliches zu einem der besten Filme 2021 zusammenfügt, sollte auf Disney+ niemand verpassen. Denn dass wir uns am Ende nur an die Bilder von Ben Afflecks und Matt Damons grenzwertige Frisuren oder Ridley Scotts Millenials-Rant zu seinem Kassenflop  erinnern, hat The Last Duel als sehr empfehlenswerte Filmerfahrung wirklich nicht verdient.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr MOVIEPILOT. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Gehört ihr zu den wenigen, die The Last Duel schon im Kino gesehen haben oder schaut ihr den Film jetzt bei Disney+?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News