zurück zu Tony Scott

Biografie Tony Scott

Der britische Regisseur Tony Scott ist vorallem für seine Actionfilme bekannt. Tony Scott wurde am 21. Juni 1944 in Newcastle upon Tyne in England geboren und ist der jüngere Bruder des Regisseurs Ridley Scott. Neben seiner Tätigkeit als Filmregisseur führe Tony Scott auch bei Werbefilmen Regie und wurde für seine Werbeclips mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Tony Scott begann seine Filmkarriere hinter der Kamera, als er im Alter von 16 Jahren Rollen in Kurzfilmen seines Bruders übernahm. Er studierte freie Kunst und absolvierte das Royal College of Art in London mit dem Ziel ein Maler zu werden. Beim britischen Fernsehsender BBC wollte der spätere Regisseur anfangen, Dokumentarfilme zu drehen, fing jedoch stattdessen in der Produktionsfirma seines größeren Bruders Ridley Scott an, Werbespots zu drehen. Unvergessliche Actionfilme des britischen Regisseurs sind Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel, Beverly Hills Cop II, Last Boy Scout, True Romance, Man on Fire, Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit, und Unstoppable – Außer Kontrolle.

Am 19. August 2012 versetzte eine traurige Nachricht die Filmwelt für einen Moment in eine Schockstarre: Tony Scott hatte durch einen Sprung von der Vincent Thomas Bridge in Los Angeles seinem Leben ein Ende gesetzt. Die Hintergründe für seinen Freitod sind nach wie vor im Dunkeln.


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Tony Scott