zurück zu Theo James

Biografie Theo James

Theo James wurde als Theodore Peter James Kinnaird Taptiklis am 16. Dezember 1984 in Oxford geboren und ist ein englischer Schauspieler. Er ist besonders bekannt für seine Darstellung des Tobias ‘Four’ Eaton in dem dystopischen Actionfilm Die Bestimmung – Divergent.

Biografie
Theo James ist in Oxfordshire geboren und aufgewachsen. Sein Großvater väterlicherseits war Grieche. Ansonsten hat Theo James englische und schottische Vorfahren. Nach seinem Schulabschluss studierte er Philosophie an der University of Nottingham und absolvierte eine Theaterausbildung an der Bristol Old Vic Theatre School.

Sein Fernsehdebüt gab Theo James in der BBC-Miniserie Passionate Woman. Anschließend ergatterte er einen Gastauftritt als Kemal Pamuk in Downton Abbey. In der Horrorserie Bedlam übernahm er die Hauptrolle, verkörperte diese aber nur in der ersten Staffel. Sein Durchbruch auf der Kinoleinwand folgte 2012, als er für die Rolle des David in Underworld Awakening gecastet wurde.

2013 startete die Krimiserie Golden Boy bei CBS, in der Theo James die Hauptrolle des Detective Walter Clark verkörperte. Die Serie wurde allerdings wegen zu geringer Einschaltquoten bereits nach einer Staffel abgesetzt. Theo James dürfte das sehr gelegen gekommen sein, denn schon 2013 wurde angekündigt, dass er als Tobias ‘Four’ Eaton in dem Dystopie-Actionfilm Die Bestimmung - Divergent und den nachfolgenden Filmen Die Bestimmung – Insurgent, Die Bestimmung – Allegiant gecastet wurde. Damit setzte sich James gegen Kandidaten wie Jeremy Irvine, Alex Pettyfer und Brenton Thwaites durch. Ob Theo James auch in Die Bestimmung - Ascendant mit von der Partie sein wird, der anstatt als Kino- als Fernsehfilm ausgestrahlt werden soll, ist noch unklar. 

Familie und Privates
Neben seiner Schauspielkarriere schlägt Theo James' Herz vor allem für Musik. Er war der Sänger und Gitarrist seiner eigenen Band namens Shere Khan. 2012 löste sich die Gruppe auf. (LM)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Theo James
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not