zurück zu Sebastian Urzendowsky

Biografie Sebastian Urzendowsky

Urzendowsky gab mit acht Jahren sein Debut in dem TV-Film Babysitter und agiert nebenbei von 1997 bis 2001 im Berliner Kinder- und Jugendtheater. Die erste Hauptrolle spielt er in Paul Is Dead von 1998. Zu Urzendowskys wichtigsten Filmen zählen auch Die Fälscher von 2007, der einen Oscar als Bester Fremdsprachlicher Film gewann, und Berlin '36 aus dem jahre 2009.


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Sebastian Urzendowsky
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite