zurück zu Rosario Dawson

Biografie Rosario Dawson

Die Schauspielerin Rosario Dawson, die von puerto-ricanischer, irischer, indianischer und afrokubanischer Abstammung ist, wurde am 9. Mai 1979 in New York City geboren. Mit 16 wurde sie von Larry Clark (andere Quellen sagen vom Drehbuchautoren Harmony Korine) auf der Straße entdeckt, der ihr eine Hauptrolle in seinem Film Kids gab. Aufgrund des großen Erfolges wurde es Rosario Dawson ermöglicht, am Lee Strasberg Theatre Institute Schauspiel zu studieren. Es folgten so unterschiedliche Filme wie der Sportfilm Spike Lees Spiel des Lebens, die Musical-Verfilmung Rent oder die Comic-Verfilmung Sin City.

Neben der Schauspielerei interessiert sich Rosario Dawson auch für Gesang und nahm u.a. mit Sänger Prince eine aktuelle Version des Titels “1999” auf und trat in dem Musikclip “Out of Control” von der Band The Chemical Brothers auf. Zudem ist Rosario Dawson manchmal auf der Theaterbühne zu sehen.

Rosario Dawson engagiert sich für politische, soziale und kulturelle Organisationen u.a. für Amnesty International, Oxfam oder Save the Children. (GP)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Rosario Dawson