zurück zu Rhona Mitra

Biografie Rhona Mitra

Rhona Mitra, am 09.08.1976 in London als Rhona Natasha Mitra geboren, ist eine britische Schaupspielerin. Sie erlangte vor allem durch ihr Auftreten als Live-Model der Figur Lara Croft aus dem Computerspiel Tomb Raider große Bekanntheit. Für die Verkörperung der Actionheldin ließ Rhona Mitra sich die Brüste vergrößern. Die Britin begann ihre Karriere mit kleineren Rollen im Tv und Theater, außerdem moderierte sie Fernsehsendungen. Dazwischen nahm sie Schauspielunterricht, den sie jedoch abbrach.

Rhona Mitra spielte 1999 an der Seite von Christopher Lambert in Beowulf und bekam ihre erste Hauptrolle in Party of Five von Christopher Keyser. Weitere Rollen in Tv-Serien und Filmen folgten, darunter Hollow Man, Sweet Home Alabama – Liebe auf Umwegen und die Rolle der Tara Wilson in der erfolgreichen Serie Boston Legal. Rhona Mitra war außerdem in der dritten Staffel von Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis zu sehen und stellte in Underworld: Aufstand der Lykaner Sonja dar, die Tocher des Vampirs Viktor (Bill Nighy). Abgesehen von ihrer Film- und Modelkarriere veröffentlichte sie zwei Musikalben.


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Rhona Mitra
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not