zurück zu Nia Vardalos

Biografie Nia Vardalos

Nia Vardalos, geboren am 24. September 1962 in Manitoba, ist eine kanadische Schauspielerin mit griechischen Wurzeln, die 2002 mit dem Überraschungserfolg My Big Fat Greek Wedding - Hochzeit auf Griechisch berühmt wurde.

Als Antonia Eugenia Vardalos erblickte Nia Vardalos 1962 in Winnipeg in Manitoba, Kanada, das Licht der Welt. Sie ist die Tochter der griechisch-kanadischen Buchhalterin Doreen und des griechisch-kanadischen Landschaftsarchitekten Constantine. In Toronto besuchte Vardalos die Ryerson University

Nach kleineren Rollen in Film und Fernsehen wurde Nia Vardalos durch ihre Rolle der Toula Portokalos in My Big Fat Greek Wedding quasi über Nacht zum Star. Der Film basiert auf einem von Vardalos geschriebenen Theaterstück, welches Rita Wilson ihrem Mann Tom Hanks zum Lesen gab. Beide fungierten bei der Komödie als Produzenten. Für ihre Leistung wurde Vardalos mit einer Oscar-Nominierung für das beste Drehbuch und einer Golden-Globe-Nominierung als beste Schauspielerin geehrt. Ein Jahr später strahlte der US-amerikanische Sender CBS die dazugehörige Spin-off-Serie My Big Fat Greek Life aus, in der ihr On-Screen-Ehemann John Corbett durch den Schauspieler Steven Eckholdt ersetzt wurde. Wegen schlechter Quoten wurde die Serie bereits nach sieben Episoden eingestellt. 

2009 absolvierte Nia Vardalos ihr Debüt als Regisseurin mit der romantischen Komödie Mein fast perfekter Valentinstag!, in der sie erneut an der Seite von John Corbett zu sehen war. Im gleichen Jahr kam auch der Film My Big Fat Greek Summer in die Kinos, der aber nichts mit dem Namensvetter My Big Fat Greek Wedding gemeinsam hatte. Erneut mit Tom Hanks schrieb Nia Vardalos 2011 am Drehbuch zu Larry Crowne, bei dem Hanks Regie führte sowie die Hauptrolle verkörperte. 2016 erschien die lang ersehnte Fortsetzung My Big Fat Greek Wedding 2, bei dem der gesamte Cast des ersten Teils wieder mit von der Partie war.

1993 heiratete Nia Vardalos den Schauspieler Ian Gomez, der zuvor zur griechisch-orthodoxen Kirche wechselte. 2008 adoptierten die beiden eine Tochter namens Ilaria. (LM)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Nia Vardalos