zurück zu Mykelti Williamson

Biografie Mykelti Williamson

Der amerikanische Schauspieler Mykelti Williamson wurde am 4. März 1957 in St. Louis, Missouri als Michael T. Williamson geboren und ist vor allem bekannt aus dem Film Forrest Gump.

Obwohl er erstmals bereits 1978 vor einer Fernsehkamera stand, ist die bekannteste Rolle von Mykelti Williamson doch die des Shrimp-Liebhabers Bubba Blue aus Forrest Gump von 1994, den er ebenso ernsthaft wie exzentrisch spielte. Nach ersten wiederkehrenden Rollen in den Serien Bay City Blues und Polizeirevier Hill Street spielte Williamson seine erste längere Fernsehrolle von 1988 bis 1991 in der Radio-Talkshow-Krimiserie Der Nachtfalke. Kurz vor seinem Durchbruch in Forrest Gump war Mykelti Williamson 1993 als Sozialarbeiter im Meeressäuger-Film Free Willy – Ruf der Freiheit zu sehen, danach in Filmen wie Heat, Three Kings oder Ali. Im Fernsehen hatte Mykelti Williamson größere Rollen in der achten Staffel der Action-Thriller-Serie 24 als CTU-Chef Brian Hastings und als Großkrimineller Ellstin Limehouse in der Krimiserie Justified.


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Mykelti Williamson
Jetzt bei Amazon Prime!Yes, God, Yes