zurück zu Minnie Driver

Biografie Minnie Driver

Minnie Driver heißt mit bürgerlichen Namen Amelia Fiona J. Driver und wurde am 31. Januar 1970 in London, England geboren. Nach der Schulausbildung bekam Minnie Driver an der Webber Douglas Academy of Dramatic Art in London Schauspielunterricht. Bereits kurz nach der Ausbildung bekam sie ihre erste TV-Rolle in “God on the Rocks”. 1995 gelangte Minnie Driver mit Circle of Friends – Unter Freunden der Durchbruch. Nur zwei Jahre später erhielt sie für ihre Nebenrolle in Good Will Hunting eine Oscar-Nominierung.

Minnie Driver, die schon vor ihrer Schauspielkarriere in verschiedenen Bands gesungen hatte, startete im Jahr 2000 einen neuen Versuch in der Musikbranche und veröffentlichte 2004 das Album “Everything I’ve got in my Pocket”. Drei Jahre später folgte das Album Seastories.

Minnie Driver ist seit September 2008 Mutter eines Sohnes. Den Namen des Vaters hat sie bisher nicht bekannt gegeben. Sie engagiert sich für soziale Projekte und ist Botschafterin der Entwicklungshilfeorganisation Oxfam. (GP)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Minnie Driver
Jetzt online schauen!Brave Mädchen tun das nicht