zurück zu Madeleine Martin

Biografie Madeleine Martin

Madeleine Elizabeth Martin wurde am 15. April 1993 in New York City geboren und ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Am besten bekannt ist sie für ihre Darstellung der Becca Moody in der Showtime-Serie Californication.

Bereits mit sieben Jahren startete Madeleine Martin ihre Schauspielkarriere, als sie in der Broadway National Tour von The Sound of Music auftrat. Anschließend trat sie häufiger am Broadway auf, so zum Beispiel in Les Miserables oder in The Pillowman an der Seite von Billy Crudup und Jeff Goldblum. Einer breiteren Masse wurde sie bekannt, als sie die Rolle der Becca Moody in Californication mit David Duchovny bekam. Insgesamt sieben Jahre lang verkörperte sie Hanks Tochter, bis die Serie 2014 zu Ende ging. Anschließend bekam sie gleich den nächsten Serienzuschlag. In Hemlock Grove spielt sie die Rolle der entstellten Shelley Godfrey, die zuvor von Nicole Boivin dargestellt wurde. (LM)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Madeleine Martin
Jetzt bei Amazon Prime!Yes, God, Yes