zurück zu Lucy Griffiths

Biografie Lucy Griffiths

Lucy Griffiths ist eine britische Schauspielerin, die besonders für ihre Rollen in den Serien True Blood und Preacher bekannt ist.

Biografie
Lucy Griffiths wurde am 10. Oktober 1986 in Brighton geboren. Sie genoss eine sehr gute schulische Ausbildung und war Mitglied des National Youth Music Theatre. Nach einigen wenigen Gastauftritten hatte sie ihre erste wichtige Rolle in der Serie Robin Hood. Von 2006 bis 2009 spielte sie darin Lady Marian, doch nach dem Tod ihres Charakters in der zweiten Staffel verließ sie die Serie.

2012 wurde Griffiths für die Rolle der Nora in der HBO-Serie True Blood gecastet, die sie für 18 Folgen verkörperte. Nach einigen Nebenrollen und Gastauftritten (u.a. in Winter's Tale und Numbers Station) und einer Hauptrolle in dem Indie-Sci-Fi-Film Uncanny wurde Griffiths schließlich für die AMC-Serie Preacher verpflichtet, in der sie die alleinerziehende Mutter Emily spielt, die als rechte Hand Jesses (Dominic Cooper) dessen Kirche mitleitet. (MR)





Alle Filme
zurück zu Lucy Griffiths