John Goodman - Kritik

Beteiligt an 106 Filmen (als Schauspieler/in und Lied) und 24 Serien
Zu Listen hinzufügen
Du
Datum Likes
  • Sollte man das Leben von Harvey Weinstein irgendwann verfilmen, finde ich, wäre John Goodman der perfekte Kandidat um ihm zu spielen. Nicht weil ich Goodman so widerlich finde wie Weinstein, im Gegenteil, Goodman ist mir total sympathisch, aber ich finde Goodman kann alles spielen, warum dann nicht auch so einen Widerling wie Weinstein. Vielleicht würde man ihn dann auch endlich für den Oscar nominieren.

    3
    • Ihr werdet es nicht glauben: Ich habe noch nie, bzw. das Interesse verspürt einen Film mit John Goodman zu schauen. Er interessiert mich nicht und die Filme mit ihm auch nicht...was für ein umgekehrtes Glück.

      • Auch wenn in "The Big Lebowski" der Film mit Jeff Bridges auch "Dude" genannt, steht und fällt,ist trotzdem John Goodman als hysterischer "Walter" die beste Figur in dieser legendären Komödie,zumindest für mich.John Goodman ist ein super Schauspieler und mein persönlicher Liebling, in der Geschichte mit dem verunreinigten Teppich.

        7
        • https://www.youtube.com/watch?v=5LxOWoHxAAY&feature=youtu.be

          The Dude is back^^ Göttlich!

          1
          • Auch einer meiner Helden aus der Kindheit: Er war Fred Feuerstein und King Ralph. Oh, wie sauer war ich als er dann in "Ein Fall für die Borger" der Böse war und von diesen nervigen kleinen Zwergen fertig gemacht wurde. Er ist das was Zack Galifianakis, Melissa McCarthy, Kevin James und die ganzen anderen schlechten Nachahmer gern wären: Ein pfundiger, witziger Typ, dem man trotz seiner Tollpatschigkeit in seinen Filmen nie wirklich böse sein kann und der einem einfach sympathisch ist. Aber John Goodman kann auch in ernsten Rollen überzeugen und ist wirklich sehr wandelbar. Ich find es echt schade, dass er in letzter Zeit nur noch in Nebenrollen zu sehen ist. Und warum zum Teufel wurde er noch nie für den Oscar nominiert?

            6
            • razzo 20.05.2015, 18:22 Geändert 20.05.2015, 19:40

              ...und schon wieder, schon wieder stecke ich im John Goodman Dilemma: Mein filmisches Unterbewusstsein wird sofort von diesem Mann eingenommen und ich verpasse aus lauter Vorfreude auf die nächste Goodman Show die halbe Handlung. Es ist einfach immer zu viel Film um John Goodman herum. Gebt dem Kerl doch endlich wieder mal eine Hauptrolle. Ich kann ja nicht ewig Filme aus den 90ern anschauen um John "am Stück" genießen zu dürfen. Was ist nur los mit euch? IST DENN DIE GANZE WELT VERRÜCKT GEWORDEN??!!

              13
              • " I don't roll on Shabbos !!! "

                1
                • Was für ein großartiger Schauspieler! Egal in welcher Rolle, Goodman spielt immer grandios. Ein wunderbares ehrliches Interview hat er zuletzt in der SZ gegeben: http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/41275

                  7
                  • Dick!

                    1
                    • Der King (Ralph) unter den Schwergewichten, der (Fred) Flintstone wenn Feuer gebraucht wird !
                      Arsch auf Eimer als "The Babe - ein amerikanischer Traum".
                      Für mich ist er als Dan Conner DER Grund warum ich "Roseanne" geliebt habe und bis heute mag.
                      Lieben tue ich ihn aber für seine Rolle als Walter Sobchak in "The Big Lebowski".
                      Selten bis nie hab ich einen Filmcharakter einfach nur sooooo geil gefunden.
                      Durch ihn wird der Dude kongenial begleitet (natürlich abgerundet durch Donnie) durch seinen Trip um einen Teppich,einen Finger und das Große und Ganze überhaupt.
                      Schade das man nicht viel,viel meht von diesem Prachtkerl zu sehen bekommt.
                      Was er ist trägt er im Namen : A really,really Good Man !

                      29
                      • Ich mochte Ihn schon immer seit er Walter gespielt hat liebe ich den Kerl

                        4
                        • Ich habe schon gehört, dass Jeff Bridges einer der "most underrated Actors" sein soll; aber im Vergleich zu John Goodman, der zB auch mit dem Dude in The Big Lebowski gespielt hat, und natürlich auch anderen Coen Filmen, kann das nur ein Versehen sein. Gut, Roseanne, aber das muss auch nicht schlecht sein! Der Typ ist für mich einer der Besten, wirklich, und den Blues kann er auch noch! Freue mich immer ihn in einem Film zu sehen.

                          6