zurück zu Jennifer Aniston

Biografie Jennifer Aniston

Jennifer Aniston, 1969 in Kalifornien geboren, gehört mit einem geschätzten Vermögen von 110 Millionen US-Dollar zu den zehn reichsten Frauen der Filmbranche.

Aniston, die das Patenkind von Telly “Kojak” Savalas ist, startete ihre Filmkarriere Anfang der 90er Jahre. Nach einigen Flops war die US-Amerikanerin kurz davor ihre Schauspielkarriere zu beenden, bis sie 1994 für die Sitcom Friends gecastet wurde. Die Rolle der Rachel Green brachte ihr weltweiten Ruhm und jeweils einen Golden Globe und Emmy. Friends entwickelte sich über die nächsten zehn Jahre zu einer der erfolgreichsten Sitcoms aller Zeiten, sodass Jennifer Aniston gegen Ende der Serie mit bis zu 1 Mio. US-Dollar pro Folge entlohnt wurde.

Neben Friends konnte sie mit Filmen wie Bruce Allmächtig, …und dann kam Polly oder Marley & ich auch auf der Kinoleinwand große Erfolge feiern. 2008 gründete die Schauspielerin mit Echo Films ihre erste eigene Produktionsfirma. Schlagzeilen machte Jennifer Aniston mit der Ehe zu Hollywood-Superstar Brad Pitt, von dem sie sich jedoch 2005 wieder scheiden ließ.


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Jennifer Aniston
Ab 29. Oktober im Kino!Zombie - Dawn of the Dead