zurück zu Ian Beattie

Biografie Ian Beattie

Biografie von Ian Beattie

Der irische Schauspieler Ian Beattie wurde am 03.03.1965 im Norden Irlands in der Stadt Belfast geboren, wo er schon in jungen Jahren als darstellender Künstler aktiv war. Zusammen mit seinem Vater fuhr er mit einem Zirkus durch Nordirland. Seine Schauspielkarriere in Film und Fernsehen startete erst Mitte der 1990er Jahre.

Ian Beattie wird oft in historischen oder zumindest ästhetisch historisch inspirierten Produktionen besetzt. So spielte er in seiner bisher größten Filmrolle Antigonus unter der Regie von Oliver Stone in dessen Film über Alexander den Großen Alexander. Am bekanntesten ist der Ire jedoch für seine Rolle als brutaler Ser Meryn Trant in der erfolgreichen HBO-Serie Game of Thrones. Dort kehrte er nach einem anfänglichen Gastauftritt in der ersten Staffel in den folgenden fünf mehrmals zu seiner Figur zurück.

In kleineren Auftritten war Ian Beattie auch vorher und nachher in Serien wie Die Tudors und Vikings zu sehen. Im Jahr 2017 spielte er außerdem die Rolle des Jackdaw in einer Folge der 10. Staffel von Doctor Who. (HZ)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Ian Beattie
Ab 13. August im Kino!Il Traditore