zurück zu Ellar Coltrane

Biografie Ellar Coltrane

Ellar Coltrane wurde am 27. August 1994 in Austin geboren und ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der besonders durch seine Darstellung des Mason in dem über zwölf Jahre gedrehten Drama Boyhood bekannt wurde. 

Biografie
Der Schauspieler wurde als Ellar Coltrane Killey Salmon in Austin, Texas, geboren, als Sohn von Genevieve Kinney und Bruce Salmon, einem Musiker. Bereits mit sechs Jahren wurde Ellar Coltrane von Filmemacher Richard Linklater für sein zwölf Jahre andauernde Projekt Boyhood gecastet. Als die Dreharbeiten begonnen hatten, war Ellar Coltrane sieben Jahre alt, zum Release des Films 19. Insgesamt stand der Schauspieler über zwölf Jahre hinweg 45 Tage für den Film vor der Kamera. Für seine Leistung wurde er unter anderem mit dem Critics' Choice Movie Award sowie dem Boston Society of Film Critics Award ausgezeichnet. Während der Dreharbeiten übernahm Ellar Coltrane auch eine Rolle in Linklaters Film Fast Food Nation. Weitere Rollen verkörperte er zum Beispiel in dem Netflix-Biopic Barry und neben Tom Hanks in The Circle. (LE)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Ellar Coltrane