zurück zu Don Rickles

Biografie Don Rickles

Der amerikanische Schauspieler und Komiker Don Rickles wurde am 8. Mai 1926 in New York City geboren und ist vor allem bekannt aus den Filmen Casino und Toy Story.

Ursprünglich wollte Don Rickles ein ganz klassischer Schauspieler werden und gab sein Leinwanddebüt 1958 neben Clark Gable in U 23 – Tödliche Tiefen. Da Rickles jedoch nicht allzu sehr nach klassischem Filmstar aussah, beschloss er, Komiker zu werden. Als solcher zählt er zur Kaste der sogenannten Insult-Comics, die ihr Publikum gerne persönlich und stereotyp beleidigen, was Rickles Spitznamen wie ‘The Merchant of Venom’ oder ‘Mister Warmth’ eingebracht hat.

Seinen Platz im Showbusiness sicherte sich Don Rickles der Legende nach, als bei einem seiner frühen Auftritte Frank Sinatra im Publikum saß, und Rickles ihn beleidigte, was Sinatra überaus gut gefiel. Auch bei den Prominenten-Roasts der 1970er-Jahre, die von Sinatras Kumpel Dean Martin veranstaltet wurden, war Don Rickles stets dabei. Zu den bekanntesten Kinorollen Rickles’ gehört der Part des Billy Sherbert in Casino und die Sprechrolle als Mr. Potato Head in Toy Story, Toy Story 2 und Toy Story 3.


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Don Rickles