zurück zu David Gordon Green

Biografie David Gordon Green

David Gordon Green ist ein amerikanischer Produzent, Drehbuchautor und Regisseur. Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Arbeit an George Washington, Ananas Express und Bad Sitter.

Green wurde am 9. April 1975 in Arkansas geboren und wuchs in Texas aus. Nach seinem Regiestudium an der University of North Carolina School of the Arts, drehte er seinen ersten Spielfilm, George Washington, mit dem er sogleich auf mehreren Festivals Preise gewinnen konnte. Oft drehte Green Coming-of-Age Filme, die bei vielen Kritikern auf äußerst positive Resonanz stießen. Neben den Spielfilmen, war er ebenfalls als Produzent und Regisseur an der US-Serie Eastbound & Down, die von dem extrovertierten Ex-Baseballprofi Kenny Powers (Danny McBride) handelt. Seinen ersten Kommerziellen Erfolg hatte David Gordon Green mit der Krimikomödie von 2008 Ananas Express, mit den Schauspielern James Franco und Seth Rogen. Seth Rogen war bei dem Film ebenfalls als Produzent und Drehbuchautor tätig. 2011 drehte Green die Komödie Bad Sitter mit Jonah Hill. 2013 wandte sich David Gordon Green wieder seinen Wurzeln zu – mit Erfolg. Seine Independent-Kömödie Prince Avalanche über zwei Straßenarbeiter mit Sysiphos-Komplex (Paul Rudd und Emile Hirsch) brachte ihm den Silbernen Bären für die Beste Regie ein.


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu David Gordon Green
Jetzt online schauen!Robo