zurück zu Dan Fogelman

Biografie Dan Fogelman

Dan Fogelman ist eine kleine Rarität: Er ist einer der wenigen Drehbuchautoren Hollywoods, welche sich aus der Anonymität herausarbeiten konnten und in ihrem eher unspektakulären Job einen bescheindenen Ruhm genießen.

Doch seine Karriere begann mit einem perfiden Plan: Sein erstes Drehbuch schrieb der in New Jersey geborene Dan Fogelman über eine Bar-Mizvah. Im Interview mit der LA-Times gestand er: “Ich hatte gehofft, dass dieses Thema zumindest bei einigen jüdischen Produzenten Eindruck macht. Es hat funktioniert.” Zwar wurde dieses Drehbuch nie verfilmt, doch es öffnete Dan Fogelman die Tore bei Pixar.

Dort hatte Dan Fogelman verschiedene Erfolge als Drehbuchautor. Filme wie Cars und Bolt – Ein Hund für alle Fälle stammen ebenso aus seiner Feder wie Rapunzel – Neu verföhnt. Auf der Basis dieser Erfolge zog sich Dan Fogelman zunächst von Pixar zurück, um in einer abgelegenen Waldhütte an einem neuen Drehbuch zu arbeiten. Er hatte Glück, denn Warner zeigte nicht nur Interesse an seinem Script, sondern zahlte Dan Fogelman auch noch 2,5 Millionen Dollar für das Drehbuch zu Crazy, Stupid, Love..


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Dan Fogelman