zurück zu Carolin Kebekus

Biografie Carolin Kebekus

Carolin Kebekus wurde am 9. Mai 1980 in Bergisch Gladbach geboren und ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Komikerin. Filmische Erfolge feierte sie unter anderem mit Hanni & Nanni 2 und dem Animationsfilm Minions.

Carolin Kebekus ist in Köln-Ostheim aufgewachsen und ist die Tochter einer Sozialpädagogin und eines Bankkaufmanns. Entdeckt wurde sie von Hugo Egon Balder, bei dem sie als Praktikantin bei den Freitag Nacht News arbeitete und der ihr vorschlug, eine Karriere als Schauspielerin einzuschlagen. Später wurde sie durch ihre Parodie des Tokio-Hotel-Sängers Bill Kaulitz bekannt und trat häufiger beim Quatsch Comedy Club auf. 2011 ging sie mit ihrem ersten Soloprogramm Pussy Terror auf Tour. Auftritte als Schauspielerin hatte sie zum Beispiel in Vollidiot, Hanni und Nanni 2 sowie Agent Ranjid rettet die Welt. 2015 lieh sie der Bösewichtin Scarlett Overkill in Minions ihre Stimme, die im Original von Sandra Bullock synchronisiert wurde. (LM)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Carolin Kebekus