zurück zu Capucine

Biografie Capucine

Germaine Lefebvre startete ihre Karriere mit 15 Jahren als Mannequin für Givenchy und Dior. Nach etlichen Nebenrollen wird sie 1960 durch das Franz-Liszt-Biopic "Nur wenige sind auserwählt" bekannt und mit "Der rosarote Panther" 1963 zum Star. Capucine beging 1990 Selbstmord, indem sie sich in Lausanne aus ihrer Wohnung im achten Stock stürzte.


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Capucine
Jetzt online schauen!Brave Mädchen tun das nicht