Game of Thrones Staffel 7 - Schaffst du es auf den Eisernen Thron?

Der Krieg der fünf Könige ist in Westeros ausgebrochen...

... und du willst den Eisernen Thron erklimmen. Er ist das Symbol absoluter Macht innerhalb der sieben Königslande von Game of Thrones. Wer ihn besteigen will, muss sich den Platz mühsam erstreiten. Kaum jemand übersteht diesen steinigen Weg unbeschadet, auch vor Spoilern und anderen Stolpersteinen sei gewarnt. Tapfere Krieger sterben ehrenvoll in der Schlacht, während ausgefuchste Strippenzieher ihren von langer Hand geplanten Intrigen erliegen. Wieder andere sind schlicht aus zu weichem Holz geschnitzt, um im rauen Spiel um den Thron zu bestehen.

Bevor am 17.07.2017 bei Sky die 7. Staffel von Game of Thrones startet, kannst du in unserem brutalen Adventure-Quiz die furchtbarsten wie aufregendsten Momente der bisherigen Staffeln nochmal durchleben. Dabei musst du deine verschiedenen Talente und Fähigkeiten unter Beweis stellen sowie entscheidende Werte wie Mut, Tapferkeit und Loyalität. Selbst wenn du fürchterliche Qualen durchleiden musst: Am Ende wird deine wahre Bestimmung zum Vorschein kommen und deine Streben belohnt.

Bist du ein gewiefter Stratege, der im Hintergrund die Fäden zieht? Bist du ein gefürchteter Tyrann, der mit Grausamkeit seine Macht aufs Spiel setzt? Oder bist du ein entschlossener, schweigsamer Einzelkämpfer, der aus dem Nichts zum König wird? Finde es in unserem Special zu Game of Thrones heraus. Valar morghulis!


Blut ist dicker als Wasser

Jeder mag seines Glückes Schmied sein, doch in Westeros bestimmt zunächst die Geburt über den Stand. Wirst du in eine Familie von Bauern geboren, ist die Aussicht, jemals den Eisernen Thron zu erklimmen, nicht besonders rosig. Solltest dir das Privileg vergönnt sein, als Sproß eines der großen Häuser das Licht der Welt zu erblicken, lassen sich die Karten neu mischen.

Ganz gleich ob Targaryen, Stark oder Lennister: Die Familie und die damit einhergehenden Traditionen und Verpflichtungen des Hauses können Fluch und Segen zugleich sein. Aber am Ende ist Blut dicker als Wasser. Oder?

Alle Recaps zur 1. Staffel
von Game of Thrones

Alle Infos rund um das Haus Stark
Artikel lesen
Artikel lesen

Entscheidungen treffen und Kriege führen

Im Kampf um die Vorherrschaft in Westeros scheinen Kriege unausweichlich zu sein. Stirbt der König, sieht jeder Herrscher seine Chance auf den Thron - selbst wenn der legitime Nachfolger dazu mit Waffengewalt beseitigt werden muss. Ob zum Angriff oder zur Verteidigung, jetzt gilt es, die Truppen zu mobilisieren.

Doch wo ist dein Platz auf dem Schlachtfeld? Führst du deine Soldaten an vorderster Front an oder sitzt am Tisch und feilst an geschickten Strategien, um die Schlacht für dich zu entscheiden. Bist du ein fairer Kämpfer und triffst Entscheidungen mit Bedacht oder ist dir jedes Mittel Recht, um deine Feinde zu besiegen?

Alle Recaps zur 2. Staffel
von Game of Thrones

Alle Infos rund um das Haus Lannister
Artikel lesen
Artikel lesen

Freund oder Feind?

Vitamin B ist auf dem Weg zum Thron ein zwingend nötiges Schmiermittel. Freundschaften müssen gepflegt, strategische Bande mit Vermählungen festgezurrt werden. Feste der Liebe, Hochzeiten etwa, werden in Game of Thrones jedoch nicht selten als Hinterhalte für blutige Massaker zweckentfremdet.

Eine vermeintliche Freundschaft kann sich überdies schnell in ein Abhängigkeitsverhältnis wandeln, in dem dir furchtbarste Demütigungen bevorstehen. Sei argwöhnisch in der Wahl deiner Verbündeten.

Alle Recaps zur 3. Staffel
von Game of Thrones

Alle Infos rund um das Haus Targaryen
Artikel lesen
Artikel lesen

Rache und Vergeltung

Manche Taten können nicht ungesühnt bleiben, vor allem nicht im Kampf um den Eisernen Thron. Wenn deine Ehre verletzt, deine Familie verraten oder ein Weggefährte ermordet wurde, musst du dich entscheiden. Handelst du aus Leidenschaft oder bereitest du deine Rache über Jahre hinweg vor?

Schließlich können deine Handlungen im dichten Machtgefüge von Game of Thrones große politische Auswirkungen haben. Alle Menschen müssen sterben, den Zeitpunkt kannst du aber bestenfalls selbst bestimmen. Wie wirst du dich also entscheiden, wenn dir die Qual der Wahl des nachts den Schlaf beraubt?

Alle Recaps zur 4. Staffel
von Game of Thrones

Alle Infos rund um das Haus Greyjoy
Artikel lesen
Artikel lesen

Krisen und Diplomatie

Der Krieg der fünf Könige in Westeros fördert erwartete sowie unerwartete Krisen zutage. Diplomatisches Geschick offenbart sich in solch verzwickten Situation stets als wertvoller Vorteil - nicht zuletzt können bereits einige wenige Worte die große Schlacht am nächsten Tag verhindern oder zum Ende des verheerenden Blutvergießens führen.

Als Herrscher, der den Eisernen Thron für sich beansprucht, sollte sich niemand vom Rausch der Macht leiten lassen. Stattdessen ist diplomatisches Geschick von unermesslichem Wert. Und denke daran, noch Jahre später wird in den Geschichtsbüchern von den wichtigen Entscheidungen zu lesen sein, die du als Herrscher getroffen hast.

Alle Recaps zur 5. Staffel
von Game of Thrones

Alle Infos rund um das Haus Baratheon
Artikel lesen
Artikel lesen

Ein letzter Kampf auf Leben und Tod

Es ist unvermeidbar: Der Weg auf den Eisernen Thron ist ein beschwerlicher und so kommt es kurz vor dem Ende deiner Odyssee zur alles entscheidenden Schlacht, bei der du dich in einem Kampf auf Leben und Tod behaupten musst. Trotz allem diplomatischen Geschick scheint das Blutvergießen der einzige Ausweg zu sein.

Dennoch gibt es verschiedene Wege, wie du diese finale Konfrontation mit deinen Gegenspielern lösen kannst. Auch auf dem Schlachtfeld gibt es mutige Helden und furchteinflößende Tyrannen. Auf welcher Seite des ewigen Wettstreits um die Macht wirst du dich am Ende des Tages mit deinen Verbündeten wiederfinden?

Alle Recaps zur 6. Staffel
von Game of Thrones

Alle Infos rund um das Haus Tyrell
Artikel lesen
Artikel lesen

Ausblick auf Staffel 7 von Game of Thrones

Das Finale der 6. Staffel von Game of Thrones hielt einige Überraschungen bereit und positionierte die Figuren auf dem Schachbrett der Macht um. Cersei sitzt auf dem Eisernen Thron, nachdem sie ihre Feinde in Königsmund, die hohen Spatzen und nahezu das ganze Haus Tyrell, auf einen Schlag aus dem Weg räumte, in dem sie die hohe Septe mittels Seefeuer in die Luft jagte. Um die Macht der Krone zu erlangen, nahm sie auch den Selbstmord ihres verbleibenden Sohnes Tommen in Kauf. Ihr Massenmord dürfte ihr jedoch ebenso viel neue Feinde beschert haben.

Auch Daenerys ist so stark wie nie zuvor: Tyrion Lennister steht ihr als beratende Hand zur Seite. Während sie begleitet von einer Armee von Dothraki, die Unbefleckten und ihren mächtigen Drachen vom Süden gen Westeros segelt, ahnt sie noch nicht einmal, dass die Häuser Sand und Tyrell sie unterstützen werden.

Die wahre Herkunft von Jon Schnee ist (zumindest für den Zuschauer) offenbart. Als Sohn von Rhaegar Targaryen und Lyanna Stark ist er der rechtmäßige Thronfolger und wird zum König des Nordens ausgerufen. Zudem hat er sich mit seiner Halbschwester Sansa zusammengeschlossen, die sich selbstbewusst von Kleinfingers Plänen losgesagt hat. Arya streift weiterhin allein umher, nachdem sie deftige Rache an den Freys nahm.

Umsetzung

Deine Meinung zum Artikel Game of Thrones Staffel 7 - Schaffst du es auf den Eisernen Thron?
72a9087566564ffea2b9ae57effc1bed