Doppelgänger

Enemy-Trailer mit Jake Gyllenhaal & Mélanie Laurent

23.09.2013 - 10:30 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
1
3
Gyllenhaal in einer Doppelrolle in An Enemy
© A24
Gyllenhaal in einer Doppelrolle in An Enemy
Denis Villeneuve und Jake Gyllenhaal feierten mit Enemy beim Toronto International Film Festival eine erfolgreiche Premiere. Hier könnt ihr euch den Teaser-Trailer ansehen, der einen beklemmenden ersten Blick auf den Psychothriller gibt.

Der erotische Psychothriller Enemy feierte seine Premiere bereits am 8. September in Kanada beim Toronto International Film Festival und bekam zahlreiche positive Reviews. Enemy ist die erste Zusammenarbeit von Jake Gyllenhaal (Donnie Darko) mit Regisseur Denis Villeneuve und zeigt den begabten Darsteller in einer gruseligen Doppel-Hauptrolle. Wir haben hier den ersten Teaser-Trailer für euch, in dem wir jedoch noch nicht viel von der Handlung erfahren. Gyllenhaal erscheint uns als Uni-Professor und Liebhaber von Mélanie Laurent, doch nachts verlässt er stets die Wohnung und ein lautes Türknallen ist zu hören. Enemy basiert auf einem Bestseller von José Saramago, wobei Javier Gullón das Drehbuch zum Film schrieb.

Mehr: Zweimal Jesse Eisenberg im Festivalhit The Double

Ein Kollege an der Uni empfielt Adam Bell (Jake Gyllenhaal) einen Film, doch was er dabei entdeckt, übertrifft seine Erwartungen. Einer der Darsteller, Anthony Clair, scheint exakt wie er selbst auszusehen. Prompt sucht er den Mann in dessen in Mississauga auf. Er beginnt dessen Frau (Sarah Gadon) anzurufen und verabredet sich mit seinem Doppelgänger in einem kleinen Motel. Die beiden sind schon nach kurzer Zeit besessen davon, das Leben des jeweils anderen zu leben. Vor allem die Frau des jeweils anderen hat es ihnen angetan. Dem unterdrückten Adam gefällt der heimische Komfort, der ihm von Anthonys schwangerer Frau geboten wird. In der Zwischenzeit beginnt Anthony Adams Freundin (Mélanie Laurent) zu stalken.

The Playlist beschreibt Enemy im Review mit lobenden Worten: “Enemy ist teils ein mysteriöser, existentialistischer Thriller, teils ein erotisches Psychodrama. So wie Villeneuves frühere Festivalfilme ist Enemy äußerst dunkel, erschütternd und vor allem einnehmend.”

Villeneuves zweiter Film mit Jake Gyllenhaal namens Prisoners startet bei uns schon am 10. Oktober 2013 in den Kinos und zeigt Jake Gyllenhaal als Detektive Loki, der sich auf die Suche nach zwei verschwundenen Mädchen macht. Für Enemy steht leider noch kein Kinostart fest. Ein weiterer, unheimlicher Doppelgänger-Film, der seine Premiere auf dem Toronto International Film Festival hatte, ist der ebenfalls gelobte The Double von Richard Ayoade mit Jesse Eisenberg in zweifacher Ausführung.

Wie gefällt euch der Trailer zu Enemy?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News