Unendliche Weiten

Deutscher Trailer zu Gravity mit George Clooney

16.05.2013 - 10:25 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
5
2
Gravity
© Warner Bros. Pictures
Gravity
Wir haben einen deutscher Trailer für euch zu Gravity, dem Weltraumepos unter der Regie von Alfonso Cuarón. In den unendlichen Weiten des Weltraums sind zwei Menschen verloren: George Clooney und Sandra Bullock. Schaut selbst!

Das Weltall, unendliche Weiten. Aber auch diese wollen erkundet werden und manchmal passieren dabei Unfälle. So auch in Gravity, dem neuen und mit Spannung erwarteten Film von Alfonso Cuarón. Astronaut Matt Kowalsky (George Clooney) und Wissenschaftlerin Dr. Ryan Stone (Sandra Bullock) sind fasziniert bei ihrem Weltraumspaziergang, aber dann passiert es: Durch einen Unfall werden beide ins Weltall geschleudert, nur verbunden mit einem dünnen Kabel zu ihrem Shuttle. Die letzte Hoffnung besteht einzig darin, die ISS mit ihren Rettungskapseln zu erreichen. Doch in der Schwerelosigkeit wird dies zu einem schier unmöglichen Unterfangen…

Regisseur Alfonso Cuarón drehte Gravity in 3D und neben den Ton-Effekten kommt da bestimmt Interessantes auf uns zu. Alfonso Cuarón schrieb wie schon bei seinen anderen Regiearbeiten Y Tu Mama Tambien – Lust for Life und Children of Men auch das Drehbuch zu Gravity. Laut George Cloney sollte Gravity weniger ein Actionfilm sein, sondern eher an 2001: Odyssee im Weltraum erinnern. Auch Vergleiche mit Lautlos im Weltraum drängen sich auf. Schon in Solaris, der Neuinterpretation des Klassikers von Andrei Tarkowski durch Steven Soderbergh, durfte er sich in der Beschäftigung mit den Weiten des Weltalls üben.

Im Weltall hört dich keiner schreien. Wir sind gespannt, was Sandra Bullock aus dieser Prämisse macht. Ab dem 3. Oktober 2013 wissen wir es, denn dann läuft Gravity in unseren Kinos an.

Gefällt euch der Trailer zu Gravity von Alfonso Cuarón?

Mehr: Begeisterte Reaktionen auf Sci Fi-Highlight Gravity
Mehr: Guillermo del Toro spricht über Alfonso Cuaróns Gravity
Mehr: Vorschau – Gurken und Filmwunder im Kinojahr 2013

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News