Rosamunde Pilcher: Besetzte Herzen ist ein Film aus dem Jahr 2014 von Hans-Jürgen Tögel mit Friedrich von Thun, Henriette Richter-Röhl und Gaby Dohm.

Romantische Hausbesetzer – gibt es das? Rosamunde Pilcher: Besetzte Herzen zeigt es!

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Rosamunde Pilcher: Besetzte Herzen

Steve Hedgeson (Christof Arnold), ein begabter, junger Architekt, baut für seine Traumfrau Cory (Johanna Klante) ein Traumhaus und gerät in einen Albtraum. Cory gibt ihm einen Korb, und dann besetzt auch noch Jennifer Miller (Henriette Richter-Röhl), die er kurz zuvor getroffen hat, sein Traumhaus. Durch ein Missverständnis, dem sie nicht widerspricht, wird sie von allen für seine Ehefrau gehalten. Während seine Eltern (Friedrich von Thun und Gaby Dohm), seine Freunde und sogar sein Chef begeistert sind von der neuen Frau an seiner Seite, braucht der Architekt etwas mehr Zeit, um zu erkennen, dass die Hausbesetzerin die Richtige für ihn ist. Ausgerechnet jetzt will sein langjähriger Schwarm ihm doch eine Chance geben. Durch das Auftauchen der Konkurrentin hat der Architekt plötzlich an Attraktivität gewonnen. Er muss sich nun entscheiden zwischen zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Schaue jetzt Rosamunde Pilcher: Besetzte Herzen

1,99€
Kaufen
1,99€
Leihen
Rosamunde Pilcher: Besetzte Herzen
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Rosamunde Pilcher: Besetzte Herzen

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 24 Bilder zu Rosamunde Pilcher: Besetzte Herzen