• Verifiziert
    Verbindungen/Vorlage
    In der Erzählung von Stephen King ist die von Morgan Freeman gespielte Figur irisch-amerikanisch, was den im englischsprachigen Raum geläufigen Spitznamen "Red" für rothaarige Menschen erklärt. Im Film ist Red hingegen Afroamerikaner. Der Film spielt auf diesen Unterschied zur Vorlage an: „Warum nennen sie Dich so [Red]?“, fragt Andy (Tim Robbins). Red darauf: „Weil ich Ire bin, vielleicht“.
Jetzt Trailer anschauen!Queenpins