Originaltitel:
Back to the Fatherland / AT: Zurück ins Vaterland
Back to the Fatherland ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2017 von Katharina Rohrer und Gil Levanon.

Die Dokumentation Back to the Fatherland wirft ein Licht auf junge Leute aus Israel, die trotz der schwierigen Vorgeschichte ihrer Familien nach Österreich und Deutschland emigrieren.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Back to the Fatherland

Handlung von Back to the Fatherland
Junge Menschen verlassen überall auf der Welt ihre Heimat, um ihr Glück in der Ferne zu versuchen. Derartige Emigrationen sind in der globalisierten Gegenwart keine Seltenheit mehr. Das Ausland lockt als Abenteuer oder neue Chance viele von zu Hause fort. Die Dokumentation Back to the Fatherland widmet sich aber ganz besonderen Weltenbummlern, nämlich jungen Frauen und Männern aus Israel, die nach Deutschland oder Österreich ziehen, wo vor gar nicht allzu langer Zeit ihre Familien noch verfolgt und getötet wurden. (ES)

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Back to the Fatherland

7.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.5 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
FILMDIENST
8
Am liebsten hätte man ein Transkript des klugen Films zum Nachlesen zur Hand [...].
Programmkino.de
7
[...] ein[...] Film, der auf feinfühlige Weise die Schwierigkeiten der Erinnerungskultur beschreibt.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Back to the Fatherland

0.0 / 10
4 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
8
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
Regisseur/in
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 16 Bilder zu Back to the Fatherland

Ab 2. Mai im Kino!The Hole in the Ground