Erstelle eine neue Trivia

Mit @ kannst du Filme, Serien oder Personen deiner Trivia hinzufügen.
Die Trivia ist zu kurz. Bitte schreibe ausführlicher.
Das Trivia ist zu lang. Bitte fasse dich kürzer.
Bitte wähle eine Kategorie aus.
Dies ist keine gültige URL (beginnt mit http:// oder https://) zu einer Quelle.

Trivia

Alle 4 Trivia-Einträge zu American History X

Filter:
alle (4)
Casting (1)
Verbindungen/Vorlage (1)
Preise/Festivals (1)
Sonstiges (1)
Sortierung:
  • Verifiziert
    Preise/Festivals
    Edward Norton erhielt eine Oscarnominierung als bester Hauptdarsteller für American History X, verlor jedoch gegen Roberto Benigni in Das Leben ist schön.
  • Verifiziert
    Sonstiges
    Regisseur Tony Kaye war unzufrieden mit der endgültigen Schnittfassung, mit der American History X ins Kino kam, weshalb er versuchte, seinen Namen nachträglich von dem Projekt zu lösen. Nach zwei abgelehnten Schnittfassungen half Edward Norton dem Studio New Line Cinema, den Film fertigzustellen, woraufhin Kaye die Premiere auf dem Toronto Film Festival absagte und Klage einreichte, um seinen Namen im Abspann in "Humpty Dumpty" ändern zu lassen. Er sah den fertigen Film deshalb erst 2007 zum ersten Mal.
  • Verifiziert
    Casting
    Die Hauptrolle von American History X wurde zuerst Joaquin Phoenix angeboten, der sie jedoch ablehnte. Daraufhin ging sie an Edward Norton, der sie annahm, dafür aber wiederum die Titelrolle in Der Soldat James Ryan ablehnen musste.
Jetzt im KinoBenedetta