Die besten gutgelaunten Filme - Sensationspresse

  1. US (1953) | Melodram, Komödie
    Ein Herz und eine Krone
    7.5
    7.4
    249
    31
    Melodram von William Wyler mit Gregory Peck und Audrey Hepburn.

    Auf Staatsbesuch in Rom hat die junge Prinzessin Anne die dauernde Pflicht zum würdevollen Repräsentieren satt. Heimlich schleicht sie sich davon, um die "Ewige Stadt" und das wahre Leben kennen zu lernen. Am Abend schläft sie völlig erschöpft inmitten antiker Ruinen ein. Hier findet sie der...

  2. 6.6
    6.6
    154
    47
    Komödie von Mark Palansky mit Christina Ricci und James McAvoy.

    Christina Ricci leidet unter einer entstellten Nase und muss ihren Prinzen finden, damit der Fluch gebrochen werden kann.

  3. FR (2010) | Biopic, Drama
    6.9
    6.9
    210
    26
    Biopic von Joann Sfar mit Eric Elmosnino und Lucy Gordon.

    Serge Gainsbourg gehört zweifelsohne zu den schillerndsten Figuren der französischen Kultur des 20. Jahrhunderts. Der Film Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte porträtiert die zentralen Stationen seines...

  4. 5.7
    5.6
    71
    29
    Romantische Komödie von Joe Roth mit Julia Roberts und Seth Green.

    Hollywood-Komödie mit Catherine Zeta-Jones, John Cusack, Julia Roberts, Billy Crystal in den Hauptrollen und unter anderem mit Christopher Walken und Stanley Tucci als Nebendarsteller.

  5. 5.6
    4.5
    77
    42
    Komödie von Steven Brill mit Adam Sandler und Winona Ryder.

    Mr. Deeds von Steven Brill mit Adam Sandler in der Hauptrolle ist ein Remake von Frank Capras Mr. Deeds Goes to Town (1936).

  6. 1
    4.3
    41
    159
    Musikdokumentation von Jon M. Chu mit Justin Bieber und Miley Cyrus.

    Wer Justin Bieber bisher noch nicht live auf der Bühne erleben konnte, den Teenie-Star aber unbedingt einmal in 3D sehen wollte, der sollte sich gleich einmal diesen Film vormerken: Justin Bieber: Never Say Never...

  7. ?
    42
    2
    Dokumentarfilm von Howard Smith mit Milt Moss.

    Eine humorvolle Hommage aus von Howard Smith zusammengestelltem Archivmaterial an den menschlichen Erfindungsgeist und sei er noch so exzentrisch.