Die besten Filme aus Deutschland - Attentat

  1. GB (2006) | Agentenfilm, Actionfilm
    James Bond 007 - Casino Royale
    7.1
    7.5
    585
    449
    Agentenfilm von Martin Campbell mit Daniel Craig und Eva Green.

    In James Bond 007 – Casino Royale gibt Daniel Craig unter Regisseur Martin Campbell sein 007-Debüt und erzählt, wie der schärfste Geheimagent aller Zeiten die Lizenz zum Töten erhielt.

  2. DE (2009) | Drama, Mysterythriller
    7.4
    7.6
    1.745
    226
    Drama von Michael Haneke mit Christian Friedel und Leonie Benesch.

    In Micheal Hanekes prämiertem Psychorama Das weiße Band wird am Vorabend des ersten Weltkriegs ein Dorf von mysteriösen Unfällen und Überfällen heimgesucht.

  3. US (1999) | Gangsterfilm, Drama
    7.4
    7.5
    890
    133
    Gangsterfilm von Jim Jarmusch mit Richard Portnow und Forest Whitaker.

    In Ghost Dog - Der Weg des Samurai macht Jim Jarmusch Forest Whitaker zur Killermaschine.

  4. DE (2008) | Politdrama, Drama
    6.9
    6.2
    648
    197
    Politdrama von Uli Edel mit Martina Gedeck und Moritz Bleibtreu.

    In dem historischen deutschen Drama Der Baader Meinhof Komplex werden Geschichte und Hintergründe der linksradikalen Organisation RAF nachgezeichnet.

  5. 7.1
    6.3
    489
    92
    Actionfilm von Tony Scott mit Robert Redford und Brad Pitt.

    Robert Redford erlebt in Spy Game den längsten letzten Arbeitstag, als sein ehemaliger Schüler entführt wird.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2007) | Actionfilm, Thriller
    6.9
    6.1
    440
    133
    Actionfilm von Peter Berg mit Jamie Foxx und Jennifer Garner.

    Vier FBI-Spezialisten machen in Operation: Kingdom von Peter Berg Jagd auf den Drahtzieher eines Bombenanschlags.

  8. DE (2017) | Drama
    6.9
    6.2
    602
    98
    Drama von Fatih Akin mit Diane Kruger und Denis Moschitto.

    In Fatih Akins Drama Aus dem Nichts verliert Diane Kruger bei einem Bombenattentat ihre Familie und wendet sich daraufhin auf eigene Faust gegen die mutmaßlichen Täter: gegen ein Neonazi-Paar.

  9. DE (2007) | Drama, Mediensatire
    6.6
    4.7
    327
    128
    Drama von Hans Weingartner mit Moritz Bleibtreu und Elsa Schulz Gambard.

    Kritik an der deutschen Fernsehlandschaft und dem Quotensystem mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle

  10. DE (2015) | Drama
    6.6
    5.3
    206
    12
    Drama von Oliver Hirschbiegel mit Christian Friedel und Katharina Schüttler.

    Elser – Er hätte die Welt verändert widmet sich dem Mann, der am 8. November 1939 einen Anschlag auf Hitler verüben wollte.

  11. DE (2008) | Drama, Sozialdrama
    7.3
    7.3
    89
    13
    Drama von Nicole Weegmann mit Ludwig Trepte und Jenny Schily.

    Als der 17jährige Gymnasiast und Hobby-Rapper Oliver Rother einen seiner drastischen Songtexte in der Schule liegen lässt, schrillen die Alarmglocken: Er zelebriert in dem Track nämlich eine Gewalttat an der Schule, und aus berechtigter Angst, einen potentiellen Amokläufer im Haus zu haben, informiert der Schulleiter die Polizei. Das Elterhaus wird kurz darauf von Beamten durchsucht, die Justiz ermittelt, und in der Jugendpsychiatrie soll festgestellt werden, ob von Oliver eine Fremd- oder Selbstgefährdung ausgeht. Olivers Eltern kämpfen zwar um ihren Sohn, aber der Junge spürt, dass sie im tiefsten Innern ebenfalls von Zweifeln geplagt werden. Kennen sie ihren Sohn wirklich, wissen sie alles über ihn? Auch Olivers Lehrer sind hin und her gerissen: Sie haben die Verantwortung für hunderte von Schülern und müssen deshalb handeln, aber sie wollen dem Jungen auch nicht aus Panik die Zukunft verbauen. Ein echter Drahtseilakt für die Pädagogen. Nur der Deutschrusse Micha und Mitschülerin Charlotte, die sich in Oliver verknallt, halten bedingungslos zu dem mutmaßlichen Gewalttäter. Je größer der Druck auf Oliver wird, desto ungeschickter agiert er - und er manövriert sich durch eigenes Zutun noch schlimmer in die Bredouille. So versetzt er die Menschen, die ihm helfen wollen (Eltern, Lehrer etc.), immer mehr in einen Zustand der Ratlosigkeit. Denn wer kann schon unterscheiden, was reines Posing oder eine ernsthafte Störung ist, wer will die Verantwortung dafür übernehmen, nicht rechtzeitig reagiert und ein Blutbad verhindert zu haben? Oliver leidet zusehends unter dem Mangel an Vertrauen durch seine Eltern, an dem vermeintlichen Verlust seiner Würde und Integrität, er ist aber auch nicht in der Lage, die Situation zu entspannen. Der Druck wird ständig größer, seine Beziehung zu Charlotte geht in die Brüche, und als dann noch Katja auftaucht, ein labiles Mädchen, das Oliver in der Psychiatrie kennen gelernt hatte, droht die Situation plötzlich zu eskalieren.

  12. DE (2013) | Thriller, Drama
    6
    6.5
    97
    34
    Thriller von Daniel Harrich mit Benno Fürmann und Anna Grisebach.

    In Der blinde Fleck kämpft Benno Fürmann für die Aufklärung eines Falles, der bereits zu den Akten gelegt wurde.

  13. FI (2014) | Abenteuerfilm, Thriller
    5.1
    5.9
    241
    139
    Abenteuerfilm von Jalmari Helander mit Samuel L. Jackson und Onni Tommila.

    Im Action-Abenteuer Big Game lässt sich der verunglückte US-Präsident Samuel L. Jackson von einem Jungen auf der Flucht vor Terroristen durch die finnische Wildnis führen.

  14. DE (2004) | Kriegsfilm, Drama
    6.4
    6.6
    47
    13
    Kriegsfilm von Jo Baier mit Sebastian Koch und Ulrich Tukur.

    21. Juli 1944, 0.15 Uhr: Mit dem Ruf "Es lebe unser heiliges Deutschland" auf den Lippen stirbt Claus Schenk Graf von Stauffenberg in der Gewehrsalve eines Wachbataillons. Stauffenberg hat einen weiten Weg zurückgelegt vom jungen, von seinem Beruf begeisterten Offizier, der sich, mit Nina von Lerchenfeld frisch verlobt, am Anblick des neuen Reichskanzlers Hitler begeistern kann und der, überzeugt von den deutschen Kriegszielen, seiner Frau staatstragende Briefe aus dem Polenfeldzug schreibt. Oberst Henning von Tresckow gehört zu denen, die ihm die Augen über die Kriegsverbrechen der Deutschen hinter der Front des Russlandfeldzugs öffnen - und die Ohren für leidvolle Bericht wie den der jungen Polja von der Auslöschung ihres Dorfes. Aus dem sinnlosen Schlachten der Rückzugsgefechte in Tunesien wir Stauffenberg schwer verletzt ins Lazarett nach München gebracht. Nina muss ihm mitteilen, dass er nicht nur ein Auge, sondern auch die rechte Hand und zwei Finger der linken verloren hat. Nina hat Angst, es zu hören, aber Stauffenberg ist inzwischen überzeugt, dass es seine Pflicht ist, an der Beseitigung Hitlers mitzuwirken. Und es gibt im Militär inzwischen auch andere, die dieser Meinung sind. Gemeinsam mit ihnen bereitet Stauffenberg das Attentat und den Staatsstreich zur Übernahme der Regierung nach Hitlers Tod vor. Von diesem "Aufstand des Gewissens" und der Tat des Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg, dem Attentäter des 20. Juli 1944, erzählt der Film. Trotz seiner schweren Kriegsverletzungen spielte er eine der entscheidendsten Rollen in der Durchführung des geplanten Umsturzes. Durch seine Berufung zum Chef des Stabes beim Befehlshaber des Ersatzheeres Generaloberst Friedrich Fromm, bot sich ihm die seltene Gelegenheit, bei einer Lagebesprechung in der "Wolfschanze" nahe an Hitler heranzukommen und eine Bombe zu zünden. Als Chef des Stabes verfügte er auch über die nötige Autorität und Handelsfreiheit, nach Hitlers Tod das Machtvakuum zu nutzen und mit dem Ersatzheer den eigentlichen Staatsstreich durchzuführen. Am 20. Juli 1944 kommen Stauffenberg und sein Adjutant Oberleutnant Werner von Haeften um 10.00 Uhr auf dem Flugplatz in Rastenburg an. In der Aktentasche führen sie unbemerkt zwei Bomben mit sich. Unter größter Gefahr entdeckt zu werden, ziehen sich Haeften und Stauffenberg in ein Zimmer zurück, um die Bomben zu präparieren, bevor es zu Hitler geht. Es klopft an der Tür und Stauffenberg wird zur Eile gedrängt. Nur in letzter Sekunde gelingt es ihm, wenigstens eine der beiden Bomben scharf zu machen und wieder in der Aktentasche zu verstauen. Im Besprechungsraum platziert er die Tasche so nah wie möglich bei Hitler und verlässt, eine Entschuldigung murmelnd, das Zimmer. Draußen wartet das Auto mit Haeften. Die Bombe detoniert mit voller Wucht, überall Trümmer, Rauchschwaden und Verletzte, in der Baracke kann unmöglich jemand überlebt haben. Stauffenberg erteilt dem Mitverschwörer General Erich Fellgiebel die Anweisung, umgehend das gelungene Attentat nach Berlin zu melden, danach alle Verbindungen zu kappen. Stauffenberg muss sofort nach Berlin, um den zweiten Teil der Operation durchzuführen. "Walküre" soll ausgerufen werden, ein Plan gegen innere Unruhen, bei dem das Ersatzheer die Regierungsgewalt übernehmen soll. Doch als Stauffenberg zwei Stunden später in Berlin landet, ist alles merkwürdig ruhig. "Es ist etwas Schreckliches geschehen, Hitler lebt!" - So lautet die Nachricht von Fellgiebel aus der "Wolfschanze" nach Berlin. In der Bendlerstraße, dem Zentrum der Aktion, ist man verunsichert, doch es gibt kein Zurück.

  15. DE (2007) | Parodie, Kriegssatire
    5.1
    4.7
    126
    69
    Parodie von Dani Levy mit Helge Schneider und Ulrich Mühe.

    Dezember 1944: Der totale Krieg ist so gut wie total verloren. Doch so leicht will Goebbels sich nicht geschlagen geben. Am Neujahrstag soll der Führer mit einer kämpferischen Rede noch einmal die Massen begeistern. Das Ganze hat nur einen Haken: Der Führer kann nicht. Krank und depressiv meidet er die Öffentlichkeit. Nur einer kann jetzt noch helfen: sein ehemaliger Schauspiellehrer Professor Adolf Grünbaum, ein Jude. Goebbels lässt Grünbaum samt seiner Familie aus dem KZ Sachsenhausen in die Reichskanzlei holen. In nur fünf Tagen soll Professor Grünbaum den Führer zur Höchstform bringen, aber Grünbaum hat einen ganz anderen Plan...

  16. DE (2011) | Kriminalfilm
    6.9
    5.3
    33
    Kriminalfilm von Lars Becker mit Mehmet Kurtulus und Ken Duken.

    Der neue Auftrag führt Cenk Batu mitten in islamistische Kreise: Batu soll in Hamburg eine terroristische Zelle infiltrieren, die - wie BKA und Geheimdienste bereits wissen - ein verheerendes Attentat in der Hansestadt planen. Zeitpunkt und Ziel des Anschlags sind jedoch nicht bekannt. Genau das soll Batu herausfinden, den geplanten Terrorschlag vereiteln und den Al Qaida-Kontakt der Gruppe ausfindig machen. Getarnt als radikaler Moslem, lernt Batu alias Taylan den intelligenten Chef der Zelle kennen, einen deutschen Konvertiten, Christian Marschall. Dieser ist extrem misstrauisch, doch es gelingt Batu, in den Kreis der Terroristen aufgenommen zu werden. Er hat jedoch nicht nur mit dem Misstrauen der Terroristen zu kämpfen. Das BKA unter der Führung von Hans-Peter Oswald hat die Kontrolle über die Mission übernommen. Selbst Cenks Chef Kohnau ist offensichtlich nicht in alle Details und Hintergründe der Operation eingeweiht ...

  17. 6.4
    5.9
    20
    Kriminalfilm von Matthias Glasner mit Mehmet Kurtulus und Peter Jordan.

    Cenk Batus letzter Auftrag führt ihn hinter die Kulissen der Finanzwelt. Er ist Teil einer konzertierten Aktion der Regierung um den neuen Bundeskanzler Grasshoff, in der mehrere verdeckte Ermittler mit dem Ziel in Banken eingeschleust wurden, illegale Finanzgeschäfte aufzudecken und konkrete Beweise gegen das undurchschaubare System zu beschaffen.

    In der Bank gerät Andreas Dobler, ein junger und besonders skrupelloser Trader, ins Visier der Ermittlungen. Doch nachdem Cenk ein geheimes Treffen zwischen Dobler und der mysteriösen Valerie observiert, gerät alles außer Kontrolle. Valerie war vor 20 Jahren eine weltweit gesuchte Auftragskillerin. Nun ist die seltsame Frau zurückgekehrt, um todkrank noch einen letzten Auftrag durchzuführen: die Ermordung von Kanzler Grasshoff ...

    Quelle: ARD

  18. 5.3
    3.6
    319
    117
    Actionfilm von Aleksander Bach mit Rupert Friend und Hannah Ware.

    In der Computerspiel-Verfilmung Hitman: Agent 47 schlägt sich Rupert Friend als genetisch veränderter Auftragskiller mit Strichcode im Nacken auf die Seite seines neuesten Opfers.

  19. DE (1979) | Kriegsfilm, Drama
    5.3
    3.7
    22
    21
    Kriegsfilm von Andrew V. McLaglen mit Richard Burton und Rod Steiger.

    Nach den harten Kriegszeiten an der Ostfront darf Steiner Urlaub in Paris machen. Allerdings wird er gleich anschließend mit seiner Truppe an die Atlantikküste versetzt. Nebenbei wird Steiner noch in die Vorbereitungen auf das Hitlerattentat verwickelt. Mit dem Scheitern des Attentates auf den Führer stirbt auch die Hoffnung auf ein schnelles Kriegsende.

  20. DE (2007) | Drama, Kriegsfilm
    4.7
    4.3
    15
    4
    Drama von Rudolf Schweiger mit Adrian Topol und Max Riemelt.

    Der Kosovo-Einsatz 1999. Zwei deutsche KFOR Soldaten, Charly und Tom, retten eine junge Serbin vor der Blutrache eines jugendlichen albanischen Heckenschützen. Als sich Charly in die junge Frau verliebt, verlieren sie ihre professionelle Distanz, und werden unmittelbar mit dem Hass und der Gewalt dieses Konfliktes konfrontiert.

  21. DE (2004) | Komödie, Drama
    0.4
    1.1
    160
    417
    Komödie von Ulli Lommel mit Daniel Küblböck und Ulli Lommel.

    In Daniel und der Zauberer ließ Regisseur Uli Lommel das ehemalige Popsternchen Daniel Küblböck sich selbst spielen. Das Ergebnis gilt als einer der einer schlechtesten Filme überhaupt.

  22. IT (1967) | Kriegsfilm, Drama
    ?
    7
    Kriegsfilm von Umberto Lenzi mit Ken Clark und Horst Frank.

    In Umberto Lenzis Kriegsabenteuer Fünf gegen Casablanca tarnen sich deutsche Soldaten als Engländer, denn sie haben den Befehl, Churchill, Roosevelt, de Gaulle und Stalin zu töten.

  23. DE (2015) | Dokumentarfilm
    ?
    4
    Dokumentarfilm von Julia Albrecht.

    In dem Dokumentarfilm setzt sich Regisseurin Julia Albrecht mit der Beziehung zu ihrer Schwester, der RAF-Attentäterin Susanne Albrecht auseinander.

  24. DE (2017) | Actionfilm, Thriller
    4
    3
    Actionfilm von Nikolai Müllerschön mit Heiner Lauterbach und Maya Lauterbach.

    Heiner Lauterbach und Maya Lauterbach begeben sich im Action-Thriller Spuren der Rache gemeinsam auf einen Rachefeldzug. 

  25. DE (2017) | Dokumentarfilm
    ?
    5
    Dokumentarfilm von Ronja von Wurmb-Seibel und Niklas Schenck.

    Die Dokumentation True Warriors untersucht die konkrete Realität eines Selbstmordanschlags, indem sie sich einem konkreten Beispiel in Kabul 2014 widmet und Betroffene zu Wort kommen lässt.

  26. DE (2020) | Kriminalfilm
    ?
    2
    1
    Kriminalfilm von Kaspar Heidelbach mit Chiara Schoras und Stefano Bernardin.

    Im neuen Bozen-Krimi mit dem Titel Zündstoff übernimmt Frau Commissario Sonja Schwarz die Leitung der Kripo Bozen und bekommt es prompt mit einem knallharten Fall zutun.