Die besten Utopien & Dystopien aus Japan

  1. JP (1995) | Cyberpunk-Film, Anime
    Ghost in the Shell
    7.7
    7.8
    1.649
    134
    Cyberpunk-Film von Mamoru Oshii mit Atsuko Tanaka und Iemasa Kayumi.

    Ghost in the Shell ist die animierte Adaption des populären Cyberpunk-Mangas.

  2. 7.8
    7.9
    1.214
    114
    Endzeitfilm von Hayao Miyazaki mit Patrick Stewart und Uma Thurman.

    Im Animations-Klassiker Nausicaä aus dem Tal der Winde von Hayao Miyazaki muss ein Mädchen in einer postapokalyptischen Zukunft gegen eine menschenfeindliche Natur und apokalyptische Superwaffen vorgehen.

  3. JP (1988) | Endzeitfilm, Anime
    7.5
    7.2
    1.413
    127
    Endzeitfilm von Katsuhiro Ôtomo mit Mitsuo Iwata und Nozomu Sasaki.

    Der Anime-Klassiker Akira führt uns in die Straßen von Neo-Tokyo im Jahr 2019. Nach einem Motorrad-Unfall wird ein Jugendlicher vom Militär unter Quarantäne gestellt. Bald entwickelt er telekinetische Fähigkeiten.

  4. JP (2000) | Utopie & Dystopie, Drama
    7
    7.1
    1.106
    195
    Utopie & Dystopie von Kinji Fukasaku mit Tatsuya Fujiwara und Aki Maeda.

    In der japanischen Action-Dystopie Battle Royale wird eine Schulklasse auf einer einsamen Insel aufeinander losgelassen, wo sie einander töten müssen, bis es nur noch einen Überlebenden gibt.

  5. 7.5
    7.9
    976
    62
    Thriller von Hiroyuki Okiura mit Yoshikatsu Fujiki und Sumi Mutou.

    Im dystopischen Anime Jin-Roh (nach Mamoru Oshii) wird ein fiktives Japan nach dem Zweiten Weltkrieg von einer faschistischen Regierung unterjocht. Ein Elitesoldat freundet sich heimlich mit der Schwester eines Opfers an.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 7.3
    7.2
    547
    47
    Utopie & Dystopie von Mamoru Oshii mit Akio Ôtsuka und Tilo Schmitz.

    Im Jahr 2032 ist die gegenwärtige Definition des Begriffs "Mensch" weitestgehend Geschichte. Industriell gefertigte Körperteile sowie komplette Roboterserien haben das verletzliche Fleisch und die begrenzte Belastungsfähigkeit der humanen Zellen abgelöst. Während Androiden und Cyborgs den Großteil der Bevölkerung darstellen, trauern die wenigen Übriggebliebenen der menschlichen Rasse aussterbenden Idealen und nostalgischen Gefühlen hinterher. Dies ist die Welt in der "Sektion 9", eine Spezialeinheit des japanischen Innenministeriums, um die Würde des Gesetzes und gegen den Cyber-Terrorismus kämpft. Batou, dessen Partnerin Major vor drei Jahren ihren physischen Körper verloren hat und nur noch als "Geist" existiert, wird gemeinsam mit seinem neuen Partner Togusa auf eine mysteriöse Mordserie angesetzt. Ein weibliches Cyborg-Modell, spezialisiert auf die Befriedigung triebgesteuerter Liebesbedürfnisse, tötet scheinbar wahllos seine Besitzer um anschließend Selbstmord zu begehen. Im Laufe ihrer Ermittlungen werden die beiden Agenten mit eiskalten Yakuza-Mitgliedern, skrupellosen Schwarzmarkthändlern, zwielichten Regierungsmitgliedern und einem morbiden Computerhacker an der Schwelle zwischen Genialität und Wahnsinn konfrontiert, bevor sie schließlich auf die abscheuliche Wahrheit hinter den Verbrechen stoßen.

  8. 6.9
    6.8
    338
    48
    Science Fiction-Film von Peter Chung und Andy Jones mit Akio Ôtsuka und Clayton Watson.

    Animatrix besteht aus neun Kurzfilmen, die Andy und Larry Wachowski konzipiert haben, jene Brüder, denen wir auch die Matrix-Triology verdanken. Umgesetzt wurden die Ideen der Wachowskis von den besten Regisseuren, die das Anime-Genre zu bieten hat. Willkommen in der Animatrix, der zukunftsweisenden Verbindung von Computer-Animation und japanischen Animes - inszeniert von den berühmtesten Anime-Regisseuren der Welt. Erleben Sie mit, wie die Matrix einst entstand, erfahren Sie mehr über die letzten Städte der Menschen, den Krieg gegen die Maschinen und den Untergang der Menschheit. Kommen Sie an Bord zum Letzten Flug der Osiris, der den explosiven Auftakt zum Kinofilm "Matrix Reloaded" und zum Videospiel "Enter the Matrix" bildet. Diese Kurzfilme liefern Ihnen Hintergrundwissen zur Matrix, das sonst nirgendwo verfügbar ist. Erweitern sie Ihren Horizont: Die Zeit zum Plug-in ist gekommen.

  9. JP (1997) | Actionfilm, Drama
    7.8
    8.7
    565
    39
    Actionfilm von Hideaki Anno und Kazuya Tsurumaki mit Megumi Ogata und Mugihito.

    Tokio-3 liegt durch den Kampf gegen den letzten Engel fast vollkommen in Schutt und Asche. Nur noch ein Krater klafft über dem Geosektor. Rei Ayanami gilt offiziell als tot, Asuka Langley Soryu befindet sich im Wachkoma. Lediglich Shinji ist von den Children übrig geblieben. Doch er macht sich Vorwürfe über den Tod von Kaworu und versinkt in seiner Trauer.

  10. 6.7
    6.8
    341
    26
    Road Movie von Shinji Aramaki mit Ai Kobayashi und Jûrôta Kosugi.

    Wir schreiben das Jahr 2131: Die Elite-Kriegerin Deunan kämpft in den Ruinen einer vom Krieg verwüsteten Erde ums Überleben. Eines Tages wird sie in die Metropole Olympus verschleppt, wo sie sich in einer scheinbar idealen Gesellschaft wiederfindet. Menschen und Bioroids, genetisch veränderte Klone, leben friedlich zusammen. Hier begegnet sie ihrem früheren Freund Briareos, dessen Körper nach einem Unfall durch Roboterteile ersetzt wurde. Von der freundlichen Hitomi in die Abläufe in Olympus eingeweiht, bleibt Deunan skeptisch, ob die ausgeklügelte Gesellschaftsform aus Menschen und "perfekten" Bioroids tatsächlich funktioniert. Haben die sieben Ältesten, die mit dem Supercomputer "GAIA" die Stadt regieren, wirklich so edle Absichten? Was plant der Militärführer Uranus, dem die Bioroids seit langem ein Dorn im Auge sind? Und welche Rolle spielt Briareos, der Deunan seit ihrem Wiedersehen kalt und abweisend behandelt? Der jungen Kriegerin wird klar, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um den drohenden Bürgerkrieg und damit den Untergang der letzten Metropole der Menschheit zu verhindern.

  11. 5.9
    5.1
    130
    75
    Computeranimationsfilm von Hironobu Sakaguchi mit Ming-Na Wen und Alec Baldwin.

    Das CGI-Spektakel Final Fantasy - Die Mächte in Dir spielt im Jahr 2065. Wissenschaftlerin Dr. Aki Ross versucht darin eine Vernichtung der Erde durch Phantomen-Aliens zu verhindern.

  12. JP (1985) | Fantasyfilm, Anime
    7.7
    7.4
    346
    22
    Fantasyfilm von Mamoru Oshii mit Mako Hyôdô und Jinpachi Nezu.

    In Mamuro Oshis Anime Angel’s Egg streifen ein Mädchen und ein Soldat durch eine surreale dystopische Welt.

  13. 7.3
    7.6
    429
    17
    Utopie & Dystopie von Kôji Morimoto und Tensai Okamura.

    "Memories" vom gefeierten Meister des Anime, Katsuhiro Otomo (Akira, Roujin Z, Robotic Angel), besteht aus drei fesselnden Geschichten, wobei jede für sich einen eigenen, unverwechselbaren Stil zeigt. "Magnetic Rose" unter der Regie von Koji Morimato, basierend auf dem Kurz-Manga von Otomo, zeigt die Abenteuer zweier Space-Traveller, die Notsignalen folgend, in eine mysthisch-wunderbare Welt eintauchen, die von den Gedanken einer Frau erschaffen wurde. In "Stink Bomb" transformiert sich ein junger Chemiker aus Versehen in eine nicht zu stoppende biologische Waffe, die einen direkten Kurs auf Tokyo einprogrammiert hat. "Cannon Fodder" schließlich stellt einen Tag im Leben einer Stadt dar, deren einziges Ziel es ist, unaufhörlich Kanonen auf unbekannte Feinde abzufeuern.

  14. 5.6
    5.5
    220
    48
    Actionfilm von Kazuaki Kiriya mit Akira Terao und Fumiyo Kohinata.

    In einer fernen Zukunft: Nach einem 50 Jahre währenden Krieg ist die Erde ein verwüsteter Planet und die meisten Überlebenden sind unheilbar erkrankt. Der Wissenschaftler Dr. Azuma forscht an einer genetischen Methode um die Menschheit zu heilen. Um seine Forschungen finanzieren zu könne, geht er einen unheilvollen Pakt mit dem Militär ein. Die Armee ist sehr interessiert an Azuma's Experimenten, da durch seine Hilfe verletzte Soldaten schnell wieder kampftauglich gemacht werden könne. Doch ein Unfall in seinem forschungslabor hat schwerwiegende Folgen für die gesamte Welt: Aus der revolutionären Nährlosung erwachsen intelligente Mutantenwesen, welche die menschliche Rasse als Bedrohung ansehen. Die Mutanten nennen sich selbst "Neo Sapiens" und erklären schlussendlich der Menschheit den Krieg. Dr. Azuma hingegen nutzt seine Nährlösung, um seinen im Gefecht gefallenen Sohn Tetsuya wieder zum Leben zu erwecken. Das Experiment gelingt, doch Tetsuya entwickelt übernatürliche Kräfte. Gefangen in einem Schutzanzug, der sein unkontrolliertes Muskelwachstum hemmt, kehrt er zurück zur umkämpften Zone 7, dem Ort wo er sein ursprüngliches Leben verlor. Hier erkennt er dann seine wahre Bestimmung - Er ist Casshern, der Beschützer der Menschheit.

  15. 5.8
    5.5
    238
    19
    Science Fiction-Film von Thomas Vinterberg mit Mark Strong und Sean Penn.

    In einer nahen Zukunft steht die Erde vor dem Kollaps: Es schneit im Juli, die Schwerkraft versagt, Menschen fallen scheinbar grundlos tot um. Als John in New York eintrifft, um seine Frau Elena, eine berühmte Eiskunstläuferin, um die Scheidung zu bitten, wird ihm klar, dass es in all dem Chaos nur einen Grund gibt, weiterzuleben: die Liebe. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht.

  16. 6.1
    6
    125
    31
    Endzeitfilm von Christian Duguay mit Peter Weller und Roy Dupuis.

    Als Waffe wurden in Screamers - Tödliche Schreie die Screamers genannten Kreaturen erschaffen - und diese wenden sich gegen ihre Schöpfer.

  17. JP (2001) | Drama, Fantasyfilm
    5.6
    5.9
    206
    22
    Drama von Mamoru Oshii mit Malgorzata Foremniak und Wladyslaw Kowalski.

    Ash ist süchtig nach Avalon. Wie viele andere taucht sie jeden Tag auf?s Neue in die virtuelle Welt des berüchtigten, aber illegalen Computer-Games ein. Ash ist eine der härtesten Spiel-Profis. Sie gibt niemals auf, ehe nicht auch der letzte Gegner auf den simulierten Kriegsschlachtplätzen ausgeschaltet wurde. Doch auf eine Ebene drang sie bislang noch nie vor: Der ?Special Class A Level? von Avalon steht nur einer kleinen, elitären Gruppe von Spielern offen, wie etwa ihrem Freund Murphy, der seit kurzem jedoch völlig apathisch in einem Wachkoma dahinvegetiert. Als Ash nun die unglaubliche Chance erhält, selbst auf Level A aufzusteigen, zögert sie keine Sekunde. Sie hat jedoch keine Ahnung, dass sie damit das riskanteste Spiel ihres Lebens spielt. Von Level A kehrte bislang niemand wieder zurück.

  18. 6.7
    7.5
    214
    18
    Utopie & Dystopie von Mamoru Oshii mit Rinko Kikuchi und Chiaki Kuriyama.

    In einer düsteren Zukunft tobt ein heftiger Luftkrieg zwischen den Rüstungskonzernen "Rostock" und "Lautern". Sinn und Zweck der medial ausgeschlachteten Auseinandersetzung ist die Ablenkung der Menschen von ihren Alltagsproblemen. Die Bevölkerung soll durch das hoch über ihren Köpfen tobende Schlachtenszenario ruhig gestellt werden. Leidtragende sind dabei die Kriegspiloten, die zu Tausenden ihr Leben lassen. Ein solches potentielles Opfer ist auch das junge Fliegerass Yuichi, dem mysteriöserweise jede Erinnerung an seine Vergangenheit fehlt. Auf seiner neuen Basis wird ihm schnell klargemacht, dass er zu den "Kildren" gehört, einer genmanipulierten Menschenkaste, die nicht altert und nur für die Kriegsspiele der Konzerne taugt. Der immergleiche Stationsalltag zwischen dem Warten auf Einsatzbefehle, heiklen Kampfmissionen und gelegentlichen Bar- und Bordellbesuchen kann Yuichi nicht befriedigen. Nur zu seiner strengen Kommandeurin Suito fühlt er sich hingezogen - doch die einsame Frau verbirgt ein streng gehütetes Geheimnis, das Yuichi aller Warnungen zum Trotz unbedingt enthüllen will.

  19. HK (2000) | Horrorfilm, Anime
    7
    5.8
    203
    14
    Horrorfilm von Yoshiaki Kawajiri und Jack Fletcher mit Martin Halm und Ichirô Nagai.

    Farbenprächtiges Animé-Abenteuer, ein gewöhnungsbedürftiger, aber geglückter Stilmix aus Vampirhorror, Westernelementen und Endzeit-Science-Fiction. Regisseur Yoshiaki Kawajiri ("Wicked City") bringt ein seit Ende der 80er auch hierzulande bekanntes Erfolgsmodell auf den neusten Stand der Technik und dürfte mit Stil, Originalität und Charaktertiefe Beifall auch unter Genrefreunden finden, die ansonsten mit Zeichentrick eher wenig anfangen können. Ein Pflichtgriff für Manga-Fans.

  20. JP (2003) | Utopie & Dystopie, Drama
    5.1
    4.1
    91
    42
    Utopie & Dystopie von Kenta Fukasaku und Kinji Fukasaku mit Tatsuya Fujiwara und Ai Maeda.

    Drei Jahre nach der ersten "Battle Royale" ist der Überlebende Shuya Nanahara ein international bekannter Terrorist, der allen Erwachsenen den Krieg erklärt hat. Sein Ziel: Die Abschaffung des BR-Gesetzes, das es der Regierung ermöglicht, Kinder und Jugendliche für perverse Spiele um Leben und Tod mediengerecht zu missbrauchen. Nanaharas Terrorgruppe "The Wild Seven" verübte bereits eine Reihe von opferreichen Anschlägen. Die Regierung reagiert mit einem neuen Programm namens "Battle Royale 2" und schickt 42 Schüler, die Nanahara und seine Schar in ihrer Inselfestung angreifen sollen. Nur wenige von ihnen überleben die ersten Hinterhalte der Terroristen, bevor Nanahara erkennt, dass es sich um Jugendliche handelt, die sein früheres Schicksal teilen. Er befreit sie von den explosiven Halsbändern und überzeugt sie, gemeinsamen gegen die Erwachsenen und das BR-Gesetz vorzugehen. Als die Regierung die Insel stürmen lässt, stoßen die Soldaten auf erbitterten Widerstand der Terroristen und einiger Schüler.

  21. 3.9
    3.7
    54
    42
    Actionfilm von John McTiernan mit Andrew Bryniarski und Jean Reno.

    Für den ultimativen Kick tut der eigensinnige Heißsporn Jonathan Ross alles. Deshalb zögert der aufstrebende Eishockeystar auch keine Sekunde, als ihm ein alter Kumpel das Angebot macht, beim Rollerball einzusteigen - ein besonders beinharter und deshalb in den USA illegaler Extremsport, in dem die martialisch aufgemachten Gladiatoren auf Motorrädern und Rollerblades hinter einer kleinen Metallkugel herjagen. Schnell steigt Jonathan in den ehemaligen Sowjetrepubliken zum Superstar auf und bringt das Publikum zum Toben. Der Rubel rollt. Doch das reicht dem rücksichtslosen Clubbesitzer Petrovitch nicht. Um die TV-­Einschaltquoten richtig in die Höhe schnellen zu lassen, muss Blut fließen.

  22. ?
    6
    Utopie & Dystopie von Takahide Hori.

    Junk Head 1 ist ein japanischer animierter Kurzfilm des Künstlers Yamiken über eien dystopische Zukunft, in der von Menschen geschaffene Klone tief unter der Erde leben.

  23. 6.6
    6.2
    13
    4
    Utopie & Dystopie von Rick King mit Corey Haim und Patricia Arquette.

    Los Angeles in der nahen Zukunft: Die Stadt wird von den rechtsextremen Rollerboys beherrscht. Mit äußerster Brutalität gehen sie gegen ihre Feinde vor, handeln erfolgreich an der Börse und machen das Volk mit der Superdroge The Mist gefügig. Ihr Anführer Gary Lee steht unangefochten an der Spitze. Bis sein alter Freund Griffin undercover in die Rollerboys eintritt denn Griffin will seinen kleinen Bruder retten und Gary Lees wahnsinnigen Pläne stoppen. Ein gnadenloser Wettlauf beginnt und der Asphalt wird brennen...

  24. 6.4
    56
    15
    Utopie & Dystopie von Hiroyuki Seshita mit Takahiro Sakurai und Kana Hanazawa.

    Blame! ist eine animierte Adaption des gleichnamigen Mangas von
    Tsutomu Nihei und spielt in einer Dystopie, in der der Hauptcharakter
    Killy nach menschlichen Genen sucht, um auf eine ansonsten unzugängliche Datenbank zugreifen zu können.

  25. 5.1
    6
    52
    9
    Horrorfilm von Hiroki Yamaguchi mit Luchino Fujisaki und Yoshiichi Kawada.

    Irgendwann in der Zukunft: Die Menschheit hat ihren Lebensraum mittlerweile kilometertief unter die Erde verlegt und so sind Fahrstühle das Fortbewegungsmittel Nummer 1 zwischen den aufeinandergeschichteten Städten. Durch ein Missgeschick bleibt eine bunt zusammengewürfelte Schar Passagiere zwischen den Ebenen stecken und muss sich nun in der engen Fahrstuhlkabine miteinander arrangieren. Eigentlich kein Problem, wären nicht kurz vorher zwei Sträflinge der Sicherheitsstufe 1 zusammen mit ihren rabiaten Wärtern zugestiegen. Die äußerst psychopathischen Verbrecher nutzen die Gelegenheit, töten ihre Wachen und beginnen ein blutiges Terrorspiel auf äußerst begrenztem Raum.

  26. 4.8
    3.8
    29
    4
    Utopie & Dystopie von Ryûhei Kitamura mit Hideo Sakaki und Ryô.

    Für den Mord an den Vergewaltigern seiner Freundin wird Tenshu zum Tod auf den elektrischen Stuhl verurteilt. Doch wie durch ein Wunder überlebt er die Exekution. Der dubiose Gefängniswärter macht ihm daraufhin ein Angebot: Er darf am Leben bleiben. Doch das heißt nicht, dass er seine Freiheit erlangt. Zusammen mit einem anderen Überlebenden wird er in eine Zelle gesperrt, und beide werden Teil eines grausamen und gefährlichen Militär-Experiments. Noch wissen sie nicht, dass in ihrem Blut ein Isomer zirkuliert, der die beiden unbesiegbaren Kampfmaschinen machen soll.