Die besten Sozialdramen der 1940er

  1. 6.6
    7.9
    776
    49
    Schicksalsdrama von Vittorio De Sica mit Lamberto Maggiorani und Enzo Staiola.

    Mit Fahrraddiebe, dem Klassiker des italienischen Neorealismus, erzählen Vittorio De Sica und Cesare Zavattini erzählen eine scheinbar simple Geschichte im Rom der Nachkriegszeit.

  2. 6.7
    7.6
    434
    61
    Verschwörungsthriller von Alfred Hitchcock mit Laurence Olivier und Joan Fontaine.

    In Rebecca muss eine frisch verheiratete junge Frau aus dem Schatten ihrer Vorgängerin treten.

  3. DE (1946) | Sozialdrama, Politdrama
    7.3
    7.3
    136
    10
    Sozialdrama von Wolfgang Staudte mit Hildegard Knef und Erna Sellmer.

    In Die Mörder sind unter uns müssen Hildegard Knef und Ernst Wilhelm Borchert nach dem Zweiten Weltkrieg über ihre traumatischen Erlebnisse hinweg kommen.

  4. US (1940) | Drama, Familiendrama
    5.9
    7.9
    412
    19
    Drama von John Ford mit Henry Fonda und Jane Darwell.

    Dust Bowl, Oklahoma, während der dreißiger Jahre. Das ganze Land steckt in der Wirtschaftskrise. Auch die Farmerfamilie Joad bekommt die Folgen der Depression mit aller Härte zu spüren. Als sie in Dust Bowl kein Auskommen mehr haben, machen sie sich auf den beschwerlichen Weg nach Kalifornien,...

  5.  (1947) | Drama, Sozialdrama
    ?
    1
    Drama von Mario Soldati mit Alida Valli und Gualtiero Tumiati.

    Verfilmung des Romans von Honoré de Balzac mit Alida Valli in der Titelrolle.

  6. IT (1946) | Sozialdrama, Drama
    7.8
    7.2
    54
    1
    Sozialdrama von Vittorio De Sica mit Franco Interlenghi und Rinaldo Smordoni.

    Die Handlung dreht sich um zwei Jungs, die kurz nach dem Zweiten Weltkrieg hart daran arbeiten, das Geld für ein eigenes Pferd zusammen zu sparen. Durch die schnellen illegalen Verdienstmöglichkeiten werden die beiden in eine Situation gedrängt, die zum Verrat und zum Bruch ihrer Freundschaft...

  7. IT (1949) | Sozialdrama, Melodram
    7.6
    5.8
    54
    3
    Sozialdrama von Giuseppe De Santis mit Silvana Mangano und Doris Dowling.

    Mit Bitterer Reis (Riso Amaro) erweitert Regisseur Giuseppe De Santis den Neo Realismus um Elemente des Krimis, des Melodramas und um die nackten Beine von Silvana Mangano.

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite